#76

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 13.02.2010 22:01
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

So... 22:00 Uhr !

Ab zur Schicht!


nach oben springen

#77

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 14.02.2010 06:15
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Das wurde dann ja auch Zeit. Wenn ich nicht zu platt dazu wäre, dann wäre jetzt ein fürstliches Frühstück dran. So bleibt es dann aber bei Nutella als Betthupferl.


nach oben springen

#78

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 14.02.2010 07:31
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von Graupen Fan
So... 22:00 Uhr !

Ab zur Schicht!




....Na das war ja mal nach meinem Geschmack! 1x 2 min am Bahnhof sonst hab ich die ganze Nacht keinen einen Stand gesehen!
mit den leider nicht bedienbaren Anrufen hätte ich locker 20 Taxen beschäftigen können!
Wir schreiben bei 312 km als erste Zahl ne...

Zitat von HLooP
Das wurde dann ja auch Zeit. Wenn ich nicht zu platt dazu wäre, dann wäre jetzt ein fürstliches Frühstück dran. So bleibt es dann aber bei Nutella als Betthupferl.



Die Schicht war immerhin 9 Std.!


nach oben springen

#79

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 14.02.2010 13:59
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Es wurden dann entgegen der geplanten 11 doch wieder knapp 12. Allmählich fange ich an zu schwächeln. Aber solange das Frühstück noch schmeckt.....


nach oben springen

#80

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 14.02.2010 14:03
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von HLooP
Es wurden dann entgegen der geplanten 11 doch wieder knapp 12. Allmählich fange ich an zu schwächeln. Aber solange das Frühstück noch schmeckt.....


...und was für ein Frühstück! Lecker....

...ich muss jetzt schon wieder Puckeln!


nach oben springen

#81

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 22.02.2010 16:07
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Was für ein Greul... (am Samstagmorgen)

Samstag dachte ich schon bei meiner F>K>A>D>B>G>S, das wohl säamtlichst alle einigermaßen normal veranlagten und durchschnittlich intelligenten Menschen aus irgend einem Grunde alle, aber auch wirklich alle zu Hause geblieben sein müssten!
Die, die an diesem Morgen noch auf Lübecks Strassen nach einer Taxe - Maxi - Mini - gelben oder sonstigen Transportbehälter Ausschau hielten, vereinzelnd auch in meiner bescheidenen Hütte landeten, waren säamtlichst alle (fast) von jeglicher Intelligenz befreit!
Man, man ein Habbo jagte den anderen!
....schwer verdiente Kohle an diesem Morgen!

Samstag Nacht!

Was gestern so verheißungsvoll begann, setzte sich Gott sei Dank nicht in dem Maße fort!
Start gegen 22:00 Uhr...
Zeitweise hatte man das Gefühl, es wären Schlittschuhe allemal besser als Winterreifen, so glatt war es an einigen stellen.
Merkwürdiger weise hab ich jedoch nicht einen Unfall gesehen!
Langsam gewöhnt sich der gemeine Autofahrer offensichtlich an die Verhältnisse!
Vom Geschäft an sich gibt es hier auch nur Gutes zu berichten! Bis 06:30 hab ich an nicht einen Taxistand stehen müssen! Guter Kilometer und fette Kohle!
Ab und zu sogar nette Fahrgäste!
Himm ? Wo hat André eigendlich Kaffee getrunken, den hab ich die ganze Nacht nicht gesehen??



Interessant fand ich jedoch den "Anhalter" Schönböckener !
Nur mit kurzärmeligem T-Shirt stand er dort fast auf der Strasse und hielt mich an!

...fahr mich mal nach Bockhold flammte er mich an! Auf meine Frage, wo das denn wohl hier in der Nähe sein soll, wurde er sehr ungehalten und erklärte mir ziemlich laut in seiner die Herkunft verratenden Weise: ...wie blöd bist du eigentlich? Du fährst hier durch Hildesheim durch und das nächste Dorf rechts ist Bockhold!!! Ein 10ner reicht doch wohl!
...Ahhja, bemerkte ich und fragte ob er denn wisse wo er grad ist??

Seine Antwort überraschte mich ein weiteres mal!
"Wenn ich nicht so gute Laune hätte Alter, würde ich dir die Fres... polieren! Verarschen kann ich mich alleine!
Sagte es, stieg aus und verschwand in der Dunkelheit!

Wie verpeilt kann man sein!


nach oben springen

#82

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 22.02.2010 20:33
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Make it a double


Zitat von André

Zitat von Graupen Fan
....Himm ? Wo hat André eigentlich Kaffee getrunken, den hab ich die ganze Nacht nicht gesehen??
...



Isch 'abe ga keine K'affè getrunken!

Dazu mangelte es mir schlicht an der Zeit, wenngleich gegen der Uhr neun ein kurze Weil andauernd Flaute mich erfasste.

Ansonsten musste ich mich mit meinen mitgebrachten Energizern mit Goldbeerenaroma begnügen, die angesichts der als äußerst anspruchsvoll zu bezeichnenden Straßenverhältnisse auch nur wenig Hilfe brachten.

Um es einfach zu sagen, war es nach kurzen Schneefällen am Abend spiegelblitzeglatt. Wenn ich alleine an die Kreuzung Krempel’/Friedhofs’ denke - da haste bei Grün Gas gegeben und - nichts. Vermutlich "dachte" das ESP, alle vier Räder wollten in je eine Himmelsrichtung driften und hat vorsichtshalber mal jeden, wie auch immer gearteten Vortriebswillen des Kutschers mit Unterbrechung der Befehlskette Gaspedal>Motor quittiert. Die Straßen waren teilweise wirklich unfahrbar. Streudienst? Fehlanzeige. Rechtlich ab 2100 nicht mehr erforderlich, also wird auch nichts gemacht. Einzig rund um die Autobahnanschlüsse ging es einigermaßen, weil die Streufahrzeuge der Autobahnmeistereien dort gewendet haben. Ansonsten im gesamten Stadtgebiet hochgradig Glatteis.

Die ein oder andere Tour rund um die 20 € war drin, ansonsten guter Schnitt und nach wie vor Touren im Überfluss. Ich denke, derzeit laufen die Samstagsschichten locker bis 0700 oder 0800 durch. Warten wir’s ab, wie lange noch.

Mit Bildern muß ich erzeit knausern. 1. habe ich kaum Zeit, die Kamera aus dem Koferraum zu holen und außerdem habe ich ein größeres PC-Problem. Bildbearbeitung scheidet erstmal aus.



nach oben springen

#83

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 27.02.2010 02:51
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Für 'ne kleine Freitag-Zwischenschicht von 6 bis 2, war das ein optimales Ergebnis. Hätte ich nicht erwartet. Es gab aber ein richtiges Abendgeschäft und ein Quentchen Glück war auch noch dabei. Das passt!


nach oben springen

#84

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 27.02.2010 03:01
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von HLooP
Für 'ne kleine Freitag-Zwischenschicht von 6 bis 2, war das ein optimales Ergebnis. Hätte ichnciht erwartet. Es gab aber ein richtiges Abendgeschäft und ein Quentchen Glück war auch noch dabei. Das passt!



Hab mich schon gewundert, was Du hier machst um diese Zeit!
Ich leg jetzt erst los....


nach oben springen

#85

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 27.02.2010 07:28
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Hartes Stück Arbeit...
Spackenalarm!! Aber immer hin 3 stellig!


nach oben springen

#86

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 28.02.2010 14:13
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Oh what a night!

das war ja wohl der Hammer! ab 0:00 Uhr war "Taxialarm!!"[/size]

Die Fahrgäste stapelten sich an jeder Ecke
Ja ist den schon wieder Sylvester??
Ich höre noch die Gespräche geg. 21:00 am Bahnhof:
" naja, die Taxirealität hat uns wieder!!" ....endlich mal wieder ne "Uhu -Schicht"! Können wir uns langsam wieder daran gewöhnen!

Pustekuchen!!
ab 22:00 Uhr startet die Atrium-Ralley vom Bahnhof und danach geht es Schag auf Schlag!
Ab zum A1 --> Parkhaus --> Pink Pirates usw. usw. ... alle wollten auf "Party"

Mit Gongschlag 02:00 setzte der Wechsel und nach-hause Strom ein, wieder bildeten sich an den "Brennpunkten" nicht abreissen wollende Fahrgastschlangen, jetzt wg. der Wartezeit mit vereinzelntem "Spackenpotenzial" !

das ging dann locker bis 07:30Uhr ohne Unterbrechung! (Ausser Tankstop und Kaffee fassen --> 400 km Gas alle!)
Und !! : Die Mühe der vielen , vielen Touren, 42 an der Zahl wurde am Morgen noch mit einem "Leckerli" belohnt!
Ab in die Nähe von...



Sorry Bildqualität!!...hatte Unterwegs geschlafen!


[size=150]"Was für eine Schicht!"

...gerne weiter so!


nach oben springen

#87

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 28.02.2010 14:26
von Juleb • Besucher | 358 Beiträge

Hihi - irgendwann klingelte mein Handy - ein verzweifelter Kollege, den Tränen nahe: "Kann es nicht mal wieder eine Samstag-Schicht geben, in der nichts zu tun ist? Ich kann nicht mehr!"
Nein, ich sage nicht, wer es war - kleiner Tipp - als Parkplatzwächter hat man weniger Streß - allerdings würde mir was fehlen
Bis zum nächsten Mal


nach oben springen

#88

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 28.02.2010 16:10
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von Juleb
Hihi - irgendwann klingelte mein Handy - ein verzweifelter Kollege, den Tränen nahe: "Kann es nicht mal wieder eine Samstag-Schicht geben, in der nichts zu tun ist? Ich kann nicht mehr!"



Ja, ja der Online - .....i !!

Andrer Job gefällig??


nach oben springen

#89

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 28.02.2010 22:52
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Hm Jule, hat Dich ausser mir noch jemand angerufen?

Ich habe das gesteckte Ziel um 0250 erreicht, konnte es aber nicht lassen, noch mal zum Atrium zu fahren.
Zack, gleich nochmal nach Herrnburg, vollkommen falsche Richtung, aber dann gleich noch Anschluss und schwupps nochmal dreißig Euro dazu.

Zwischendurch habe ich tatsächlich innerhalb einer Stunde 7 Touren mit 50 Gesamtkilometer gefahren - in der Stadt.

In der Beckergrube ein Anhalterpärchen - "Schön, dass Sie angehalten haben, einmal zum Radisson, ist das schlimm?" "Nö, Sie geben ja sicher ein ordentliches Trinkgeld,oder?" Vorm Hotel angekommen, 3,70 auf der Uhr drückt er mir 20 € in die Hand "Ist das i.O. so? Schöne Nacht noch"

Es kann so weiter gehen, wenn es ums Geld geht, ich wäre dann glatt bereit, den Beruf ganz an den Nagel zu hängen. Aber, da brauchen wir uns wohl keinen Illusionen hinzugeben.
Denn zunächst sind ja vermutlich pünktlich zum Sommerloch die Üzmezkonzessionen wieder da.


nach oben springen

#90

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 28.02.2010 22:59
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von Juleb
Hihi - irgendwann klingelte mein Handy - ein verzweifelter Kollege, den Tränen nahe: "Kann es nicht mal wieder eine Samstag-Schicht geben, in der nichts zu tun ist? Ich kann nicht mehr!"


HLóóp...
das konnte ich mir von Dir bis jetzt nicht vorstellen!
Verzweifelt??
..den Tränen nahe...??

neee das passt nich!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GEMA Gebührenerhöhung
Erstellt im Forum Anhalter und Einsteiger von Wattwurm
0 14.08.2012 07:26goto
von Wattwurm • Zugriffe: 1070
Aktion Bermudadreieick - Hüxterdamm
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von IG-Taxi-Lübeck
41 03.12.2011 16:14goto
von HLooP • Zugriffe: 6153
Sperrungen auf Marli
Erstellt im Forum Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer von HLooP
0 18.07.2010 12:25goto
von HLooP • Zugriffe: 854
Meine erotischste Nachtschicht
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von Juleb
2 07.04.2010 14:31goto
von HLooP • Zugriffe: 892
Aushilfsstelle gesucht
Erstellt im Forum Anhalter und Einsteiger von Stan
1 18.02.2010 22:04goto
von HLooP • Zugriffe: 1289

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 169 Gäste , gestern 238 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: