#61

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 07.02.2010 15:30
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Heute Nacht war wirklich Spackenalarm. Ich muß jetzt aber erstmal in Familie machen, bevor ich dazu kommen, es in Pixel zu fassen.

Der "Notruf" für den ich mehrere rote Ampeln genommen habe, war, am "Tatort" angekommen, ehrlich gesagt eine Frechheit. Von einem Unternehmerfahrer mit Vorbildfunktion erwarte ich in solch einer Situation höchtens ein "Zentrale, ich habe Zahlungsschwierigkeiten, kann mal jemand kommen". Denn die Lage vor Ort machte einen deutlich "entspannteren" Eindruck, als es ein Notruf erwarten ließ. Einen Notruf setze ich ab, nachdem ich schon ein paar kassiert habe. Naja, wenigstens hat er sich hinterher über Funk bedankt.

Was lernt uns das? Richtig - weghören.


nach oben springen

#62

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 07.02.2010 17:32
von Juleb • Besucher | 358 Beiträge

....nein, Andrè, bitte bitte niemals weghören...!!!


nach oben springen

#63

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 07.02.2010 17:34
von Juleb • Besucher | 358 Beiträge

Zitat von Freibeuter
@Jule
Hast Du bis zum Schluss immer noch gehofft, dass Du es behalten kannst ?

Hättest noch mal so beiläufig nach Finderlohn fragen sollen ,
dann wär der Papi wahrscheinlich endgültig explodiert.




Die Mutter stand vor dem Sky-Markt mit ihren "Kollegen" und war "am feiern". Der Vater war daheim eingeschlafen und hat nicht bemerkt, dass dieses kleine Mädchen aufgestanden ist, sich komplett mit Jacke und Schuhen angezogen hat und nach draußen gelaufen ist.....Ob ich bis zum Schluss gehofft habe? Ja - ich sträube mich dagegen, jemals die Hoffnung aufzugeben!!!!
Bin heut mies drauf, seht's mir bitte nach


nach oben springen

#64

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 08.02.2010 03:07
von Juleb • Besucher | 358 Beiträge

...kann nicht schlafen...


nach oben springen

#65

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 08.02.2010 07:41
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Das ist das Los des Nachtkutscher!!

Immer wieder versuchen....


nach oben springen

#66

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 08.02.2010 13:22
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von Graupen Fan


Hier noch ein Opfer der Nacht!
Die Baustelle Falkenstrasse....




Nachtrag:
Zitat HL - Live :

gegen 3.30 Uhr, fiel einer Streife in der Hüxtertorallee ein schwarzer Audi auf, der ohne Beleuchtung unterwegs war. Außerdem war das Fahrzeug im vorderen Bereich stark beschädigt und das Kennzeichen fehlte. Die Polizisten kontrollierten das Fahrzeug und stellten fest, dass der 26-jährige Fahrer nach Alkohol roch und stark schwankte. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,18 Promille.

Zeitgleich wurde durch einen Zeugen eine Verkehrsunfallflucht in der Falkenstraße gemeldet. Ein schwarzer Pkw war dort in die Baustellenabsperrung gefahren und habe sich unerlaubt vom Unfallort entfernt. Im Bereich der Baustelle konnten Fahrzeugteile und das vordere Kennzeichen des kontrollierten Fahrzeugs gefunden werden.


nach oben springen

#67

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 08.02.2010 13:38
von Juleb • Besucher | 358 Beiträge

Zitat von Graupen Fan
Das ist das Los des Nachtkutscher!!

Immer wieder versuchen....



Nein, ich zähl keine Schafe!!!! Tu ich nicht

Gibt ein Lied von mir dazu - habs im Auto, kann ich gern mal abspielen


nach oben springen

#68

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 08.02.2010 15:26
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von Juleb

Zitat von Graupen Fan
Das ist das Los des Nachtkutscher!!

Immer wieder versuchen....



Nein, ich zähl keine Schafe!!!! Tu ich nicht

Gibt ein Lied von mir dazu - habs im Auto, kann ich gern mal abspielen




Du singst ???

....Alarm an alle!


nach oben springen

#69

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 08.02.2010 22:50
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

So, hier auch ersteinmal, mein Bericht aus der letzten Samstag Nacht.

Potential hatte die Nacht und das Potential wurde auch voll genutzt.

Allerdings war diese Nacht durchdrungen von nervigen Menschen, vor allem nervigen Fahrgästen.

Auch ich habe mich mehrfach geweigert, bestimmmte Nebenstraßen zu durchfahren. Auf die Frage nach dem Zielort Wickedstraße stellte ich nur die Frage: "Wo möchten Sie denn aussteigen?". Woraufhin wie selbstverständlich von "ihr" kam: Ecke Deutsche Bank ist ok. Mit einigen Worten des Verständnisses und Smallt nicht Verständnis dafür gehabt hätte, nein, die Antwort war ihm schlicht zu trocken und pauschal. Tja, so sind wir nun mal.

Später in der Nacht dann Bestelladresse am Dräger Park mit Festnetznummer. Junges Mädel mit Bengel, Anfang 20. Er: "Panne" ich: "Was?" - "Pannekoken, Parkhaus" - "Ich weiß, wo der Pannekoken ist" Eigentlich hatte ich dann die Frage erwartet, als ich die Roonstr. nahm, warum ich denn nicht rechts fahren würde, sei doch kürzer. Kam aber nicht. Der Brüller dann aber zum Schluß. An der Ampel vorm Hüx (nur noch 100m zum Ziel) drückte er mir dann das Geld in die Hand, gab auch einen kleinen Tip und ich schaltete die Uhr aus. Sie öffnete daraufhin die Tür, um auszusteigen, woraufhin ihm dann befehlsartig etwas, wie "drinnen bleiben" entfuhr. Es lässt sich denken, wie es endete? Rrichtiich - er stieg dann auch aus, unter Prostest zwar, aber er stieg aus. Blabla von wegen Trinkgeld und bis vor die Tür fahren. Ja was denn nun? Trinkgeld, oder bis vor die Tür.

Der Junge hatte mit dem dreckigen "Panne" beim Einstieg schon verloren.

So geht es jedenfalls nicht lieber Taxigast. Und bevor das große Entsetzen kommt. Auch die 100m von der Ampel bis zum ursprünglichen Ziel hätten auf Uhr gefahren werden müssen. Für nachgewiesene Zuwiderhandlungen sind schonmal 4.000,00€ drin.

Der Rest der Nacht war einfach nur nervig. Vollmond war eigentlich letztes WE. Naja, wird auch wieder besser.




Was glaubt ihr, wie die drei von der Stresemannstraße wohl aussahen, als der Truck frei kam und mit den immer noch durchdrehenden Hinterrädern durch die Lunke (Pfeil) knallte? Der Arme hatte sich mit seinem tiefergelegten Teil zwischen zwei Eislöchern festgefahren. Man soll halt nicht auf Taxiständen parken.
Und der olle Kutscher guckt zu und macht Bilder.



Und hier mal ein Blick auf die erschwerten Service-Bedingungen in lübeck. Manchmal brauchts Helm und Grubenlampe, um unseren Kunden bescheid zu geben.


nach oben springen

#70

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 11.02.2010 01:19
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

So, jetzt aber Schicht im Schacht!
Taxischild aus!

Hat Spass gemacht heute abend!!


nach oben springen

#71

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 11.02.2010 19:20
von taxirock • 79 Beiträge

Hat sich erstmal ausgeschichtet.....

Bin total geplättet..



hoffentlich wird´s morgen besser...

ist nicht morgen das lang erwartete......SCHIFFSMAKLERESSEN..?????


nach oben springen

#72

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 11.02.2010 19:30
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Auf die Schnelle spuckt Google nichts aus. Letztes Jahr war's am 06.02.

Da ich Montag auf der Vorstandssitzung aber nichts von meinem 1. Vors. über das Essen gehört habe, könntest Du Recht haben.


nach oben springen

#73

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 11.02.2010 19:30
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Und Gute Besserung natürlich.


nach oben springen

#74

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 12.02.2010 01:48
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von taxirock
Hat sich erstmal ausgeschichtet.....

Bin total geplättet..



hoffentlich wird´s morgen besser...

ist nicht morgen das lang erwartete......SCHIFFSMAKLERESSEN..?????




...armer Junge ! Warscheinlich hast Du zuwenig geraucht!
Gute Besserung!
aber wer wird denn gleich .....greife lieber zur .. !


nach oben springen

#75

RE: Nachtschicht HL

in Schichten Geschichten 12.02.2010 09:47
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Hilfe das Kurztoureisen und der Spackenmagnet sind zurück!!

Letzte Nacht gab es die volle Packung!

War denn schon wieder Vollmond??
Im Schnitt pro Tour 4,80 ! Gefühlt 2,90....

Schaun wir mal optimistisch ins kommende Wochenende!! Es bleibt kalt und frostig!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
GEMA Gebührenerhöhung
Erstellt im Forum Anhalter und Einsteiger von Wattwurm
0 14.08.2012 07:26goto
von Wattwurm • Zugriffe: 1054
Aktion Bermudadreieick - Hüxterdamm
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von IG-Taxi-Lübeck
41 03.12.2011 16:14goto
von HLooP • Zugriffe: 6093
Sperrungen auf Marli
Erstellt im Forum Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer von HLooP
0 18.07.2010 12:25goto
von HLooP • Zugriffe: 830
Meine erotischste Nachtschicht
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von Juleb
2 07.04.2010 14:31goto
von HLooP • Zugriffe: 884
Aushilfsstelle gesucht
Erstellt im Forum Anhalter und Einsteiger von Stan
1 18.02.2010 22:04goto
von HLooP • Zugriffe: 1273

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 104 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: