#31

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 21.07.2011 01:29
von Anonymous

warum müssen am bahnhof eigentlich immer die kollegen,die das da sowieso aussitzen wollen,zuerst die äussere spur zustellen bis hinten nur noch ein wagen zur inneren spur durchkommt?!wie oft stehe ich vorne in der inneren spur als 20.,welchen sinn macht das?!
toll ist es dann auch immer wieder,wenn die in der äusseren spur ihr fahrzeug verlassen und man innen nicht rauskommt,wenn man eine funktour erhält,was soll das?!
mit dem einladen,ohne das man dran ist:
der kunde hat die wahl!und wenn einer mit mir fahren will,weil er mich kennt,mein auto toll findet,einfach nur gefahren werden will,ohne angegraben oder vollgelabert zu werden,oder was auch immer,dann ist das so!
bescheuert,einen kunden auf die andere strassenseite zu schicken,wenn er grad mit vier tüten bepackt bei rewe,beckergrube rauskommt!
wer hat das eigentlich so eingeführt?für mich sind das zwei verschiedene taxistände!
genauso schüsselbuden und markt-das sind zwei taxistände!
mir ist aufgefallen,das gerade die brüder(für mich sind das auch keine kollegen),die sich immer aufregen und übervorteilt fühlen,das genau die machen was sie wollen!und das in jeder hinsicht!
bei kurzstrecken werden dem kunden überhöhte preise genannt,um die tour nicht fahren zu müssen,oder der kunde wird weitergeschickt,weil es sich ja nicht lohnen würde von der beckergrube zur willy-brandt-allee zu fahren!
das alles erlebt man jeden tag und diese fahrer müssen sich dann auch nicht wundern,wenn sie ausgelassen werden!


nach oben springen

#32

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 21.07.2011 14:12
von Anonymous

RICHTIG....SUPER.... 100 Punkte....
Du sprichst mir aus der Seele.....
Beckergrube sind für mich auch 2 Stände.....Totaler Blödsinn....


nach oben springen

#33

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 21.07.2011 19:07
von Stan • 70 Beiträge

Naja Beckergrube ist schon 1 Stand.Ist auch ausgeschildert.


nach oben springen

#34

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 22.07.2011 03:36
von Anonymous

wo ist das ausgeschildert????

Taxi Schider auf beiden Seiten.........Oder steht auf der einen Seite Taxi 1 - 4 Bitte und auf der anderen Seite bitte Wagen 5 - 8 ???


nach oben springen

#35

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 22.07.2011 09:23
von Stan • 70 Beiträge

Unter dem Taxischild,steht ab wann dieser Stand Aktiv ist.

Das selbe Spiel,gab oder gibt es doch auch bei Krankenhaus Süd mit dem Tag und Nachtstand.


nach oben springen

#36

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 24.07.2011 14:20
von Vanessa

Ich finde es ein unding,wie blöde sich die Taxi-Fahrer verhalten.Habt ihr sonst keine Hobbys?
Angenommen ein Fahrgast wünscht direkt vor dem Parkaus abgeholt zu werden,
dan tut der Fahrer das von Maxi-Car auch.Ihr wisst ja wohl alle das sich Fahrgäste auch gerne mal verspäten und der Fahrer einige Minuten warten darf.Und das hatt wohl kaum was mit Unerlaubter Bereitstellung zu tun.


nach oben springen

#37

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 24.07.2011 17:32
von Anonymous

das die eine seite erst ab 19 uhr taxistand ist hat doch damit nix zu tun.
oder wie oder was?kann das mal einer aufklären,der sich auskennt?


nach oben springen

#38

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 24.07.2011 20:56
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von Vanessa
Ich finde es ein unding,wie blöde sich die Taxi-Fahrer verhalten.Habt ihr sonst keine Hobbys?
Angenommen ein Fahrgast wünscht direkt vor dem Parkaus abgeholt zu werden,
dan tut der Fahrer das von Maxi-Car auch.Ihr wisst ja wohl alle das sich Fahrgäste auch gerne mal verspäten und der Fahrer einige Minuten warten darf.Und das hatt wohl kaum was mit Unerlaubter Bereitstellung zu tun.



Würden Mietwagen immer nachvollziehbar zum Betriebssitz zurückkehren, gäbe es diese Verdächtigungen gar nicht erst.

Und verkauf uns nicht für dumm. Kein Kutscher wartet freiwillig und ohne Aussicht auf Erfolg 10 Minuten vor einer Disko. Zudem sind die meisten wohl durchaus in der Lage, einen Koberer, von einem bestellten Fahrer zu unterscheiden. Das gilt natürlich auch für Taxifahrer und nicht nur für Mietwagenfahrer. Bei Taxifahrern ist es jedoch "nur" unkollegial, bei Euch ist es ein Wettbewerbsverstoß.


nach oben springen

#39

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 24.07.2011 22:37
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von Gast
das die eine seite erst ab 19 uhr taxistand ist hat doch damit nix zu tun.
oder wie oder was?kann das mal einer aufklären,der sich auskennt?



Hm, ich muss die Themen wohl langsam mal trennen.

Vorweg speziell zur Beckergrube und zum "nach vorne Schicken" insgesamt:

Das Taxigewerbe reagiert ja immer recht empfindich auf regulierende Maßnahmen, solange sie von außen kommen. Manchmal auch gegen Deregulierung, wenn es um Konzessionen geht.
Im Gegensatz dazu und zu dem zur Diskussion stehenden Thema schreit aber kaum einer, wenn sich einige Unternehmen auf Dumpingpreise spezialisieren und argumentiert dabei mit Kundenwünschen nach einer kostengünstigen Beförderung.

Warum wird eigentlich am einfachsten Thema vorbeigeredet, dem Service?

Ich halte es für eine unverantwortbare Vorgehensweise, Kunden um zig Wagen den Taxistand entlang zu jagen. Das mag in Zeiten von Zentralenmonopolen mangels Alternative niemanden abgeschreckt haben. Aber diese Zeiten sind vorbei und zwar ein für alle Mal. Und jemanden von Beckergrube 24/7 über die Straße zum Nachstand zu schicken, grenzt schon an eine Frechheit.
Ich erlebe es zunehmend, auch am Bahnhof, dass es Kunden ernsthaft verärgert, wenn sie von einem Taxi zum nächsten geschickt werden.

Wenn wir das so weitermachen, werden die Kunden nicht nur für einen vermeintlich günstigeren Mietwagen bereitwillig vorm Stand am Bahnhof in der Kälte warten, sondern auch auf "Ihren" Taxidienstleister mit Service.


Und allgemein:

Nach meiner Beobachtung ist es nämlich auch so, dass immer mehr Kunden wissen, dass sie die freie Fahrzeugwahl haben. Man kann nun einen Kunden nett und um Verständis für eine faire Vorgehensweise werbend, darum bitten, das Taxi an 1 zu nehmen.
Das war es dann aber auch schon.

Wir sollten uns vielmehr fragen, warum unsere Kunden denn mehr und mehr dazu übergehen, sich ihren Fahrer gezielt auszusuchen.

Bei den GRW ist es klar. Hab ich Samstag mit dem Rettich auch gemacht. Erst hab ich Bestellkunden klar gemacht, dass sie mit ihm zu fahren hätten und ich dafür die Fehltour verbucht, dafür hab ich dann aber ein Stündchen später am Falkenplatz gar nicht erst diskutiert, als ich als Dritter hinter ihm und noch einem GRW stand und zwei ädels einstiegen. Der Fall war recht klar, da ich aufzog und die Damen gezielt hinterherliefen.

Interessanter ist jedoch die Frage nach den weiteren Gründen.

Spielen da nur Äußerlichkeiten von Fahrern und Autos eine Rolle oder sind es Erfahrungen mit bestimmten Fahrern, gibt es also Vorbehalte und wenn, sind diese begründet?

Es gibt zudem durchaus Kunden, die schon der Meinung sind, dass es für's Geld gerne eine E-Klasse und gerne auch eine neue sein soll.

Weiterhin stehen nunmehr in nennenswerter Zahl erkennbar Autos von drei Zentralen an den Ständen. Trifft der Kunde seine Wahl auch danach?


nach oben springen

#40

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 25.07.2011 08:26
von Rettich • 320 Beiträge

Zitat von HLooP
Bei den GRW ist es klar. Hab ich Samstag mit dem Rettich auch gemacht. Erst hab ich Bestellkunden klar gemacht, dass sie mit ihm zu fahren hätten und ich dafür die Fehltour verbucht, dafür hab ich dann aber ein Stündchen später am Falkenplatz gar nicht erst diskutiert, als ich als Dritter hinter ihm und noch einem GRW stand und zwei ädels einstiegen. Der Fall war recht klar, da ich aufzog und die Damen gezielt hinterherliefen.


Naja, so klar ist das bei den GRW nicht immer. Viele Kunden ignorieren diese, weil sie, wie ich aus vielen Gesprächen erfahren habe, der irrigen Annahme sind, dass ein GRW immer teurer ist, also auch bei weniger als 5 Fahrgästen der Großraumzuschlag berechnet wird. Man merkt es auch daran, wenn die Gäste an der ersten beiden GRW am Stand mit Bemerkungen vorbeilaufen "Du bist mir zu teuer" - "Und du bist mir auch zu teuer", und dann in den ersten kleinen Wagen einsteigen.

Geschürt wird dies durch 2 Dinge:

1. Gibt es leider Fahrer von kleinen Wagen, die die Fahrg#ste in dieser Annahme unterstützen ("Genau, fahr lieber mit mir, der Wagen vor mir ist 4 EUR teurer...")

2. Gibt es leider Fahrer von GRW, die auch bei weniger als 4 Fahrgästen REGELMÄSSIG den Zuschlag berechnen, was einen klaren Verstoß gegen den geltenden Tarif darstellt.

Der Tarif gibt den Zuschlag nur dann her, wenn das Fahrzeug für die Mitnahme von mehr als 5 Personen (einschl. Fahrer) geeignet ist und mehr als 4 Fahrgäste befördert werden.

Der von mir erlebte Härtefall:

Eine Gaststätte bestellt einen GRW für 6 Personen und einen normalen Wagen für 1 Person. Da der GRW meist die längere Anfahrt hat war der kleine Wagen natürlich zuerst vor Ort. Als 7-Sitzer fand er es ganz toll, die 6 Fahrgäste einzuladen, für die eigentlich der GRW durch halb Lübeck unterwegs war. Dem GRW blieb daher nur die Einzelperson. Als ich diesen Vorgang einem GRW-Kollegen erzählte eröffnete er mir, dass er selbstverständlich dieser Einzelperon den Großraumzuschlag berechnet hätte, da er als GRW bestellt war und er ja nichts dafür könne, dass ein anderer Wagen seine Fahrgäste eingeladen hat. Bei solchem Verhalten muss sich niemand wundern, wenn die Kunden die GRW am Stand links liegen lassen.


nach oben springen

#41

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 31.07.2011 12:31
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

An der mangelnden Preistransparenz ließe sich ja etwas ändern. Die IG hat in einer der Taxibesprechungen bereits schonmal den Vorschlag gemacht, Tarifaufkleber an den Außentüren anzubringen. Dafür gibt es weltweit Beispiele, wie etwa in New York, oder aber auch in Schweden, wie hier in Mora, einer beschaulichen Kleinstadt im mittelschwedischen Dalarna



Man beachte die gestaffelte Grundgebühr, die Preisstaffelung nach Tageszeit und die Preisbeispiele für eine definierte Wegstrecke + Zeit.


Hier geht es zum Bericht über die Mora Taxizentrale: http://www.taxiforum-luebeck.de/f32t283p...lit=Mora*#p2489


nach oben springen

#42

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 31.07.2011 17:08
von Anonymous

Ich glaub,wenn Du das noch draussen dran schreibst,was das kostet,das schreckt eher ab und die Leute rufen gleich woanders an.(zB Mietwagen)


nach oben springen

#43

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 31.07.2011 17:32
von Anonymous

Wie kann man von den Fahrern erwarten,das sie sich an die Regeln halten,wenn doch der "GF" selbst es immer noch nicht begriffen hat und sich am hellichten Tag als "parkendes Auto getarnt" mitten in der Innenstadt bereithält?Gerade erst gesehen,an gut frequentierter Stelle in der Mühlenstrasse und das auch noch ganz frech 50m hinter dem Taxistand Klingenberg!
Ein Anruf in der "Zentrale" hat natürlich nicht viel gebracht."Bestimmt wartet er dort auf seinen Kunden...!"-Das ist ja sogar die Wahrheit,er wartet auf Kunden!
Dann kam wohl die Warnung von der Verteilerstation und der Herr verflüchtigte sich endlich.
Manche haben eben noch nicht genug Lehrgeld bezahlt!


nach oben springen

#44

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 31.07.2011 20:41
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von Gast
Ich glaub,wenn Du das noch draussen dran schreibst,was das kostet,das schreckt eher ab und die Leute rufen gleich woanders an.(zB Mietwagen)




Unsere Kunden möchten nicht in erster Linie das billigste Angebot, sondern ein Höchstmaß an Transparenz über die zu erwartenden Kosten. Die Angst vor Mietwagen kann ich nach der letzten Tarifrunde so pauschal nicht mehr ernst nehmen. Sie ist weitgehend unbegründet.

Gerade im Wettbewerb mit Mietwagen kann es ein Vorteil sein, wenn der Kunde schon von außen sieht, was unsere Dienstleistung kostet.

Man kann die Aufkleber ja auch transparent gestalten und / oder auf die Türen kleben.


nach oben springen

#45

RE: Unerlaubte Bereitstellung

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 31.07.2011 20:56
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von Gast
Wie kann man von den Fahrern erwarten,das sie sich an die Regeln halten,wenn doch der "GF" selbst es immer noch nicht begriffen hat und sich am hellichten Tag als "parkendes Auto getarnt" mitten in der Innenstadt bereithält?Gerade erst gesehen,an gut frequentierter Stelle in der Mühlenstrasse und das auch noch ganz frech 50m hinter dem Taxistand Klingenberg!
Ein Anruf in der "Zentrale" hat natürlich nicht viel gebracht."Bestimmt wartet er dort auf seinen Kunden...!"-Das ist ja sogar die Wahrheit,er wartet auf Kunden!
Dann kam wohl die Warnung von der Verteilerstation und der Herr verflüchtigte sich endlich.
Manche haben eben noch nicht genug Lehrgeld bezahlt!



Hm, Mini?

Ein Nachteil der ansich nicht schlechten Vermittlung über Räume ist, dass man zur Tourenvergabe eben nicht auf Stände angewiesen ist.
Ich bin sicher, wenn die Lü auf Raumvergabe umstellen würde (was ich persönlich unter bestimmten Umständen begrüssen würde), stünden in kürzester Zeit kaum noch Funktaxen an irgendwelchen Ständen. Wahmstraße war so ein Beispiel, wenn auch mit umgekehrten Vorzeichen, denn da konnte man sich bis zu dem Hinweis hier im Forum leider noch am "Stand" einbuchen. Das wurde aber geändert und es dürften nun deutlich weniger Lü-Fahrzeuge dort rumgeiern. Da kommt Kritik also an.

Der große Nachteil der wilden Bereitstellerei, die leider insbesondere bei Mini zu beobachten ist, liegt darin, dass wir mit unseren Forderungen nach mehr Taxiständen, insbesondere in der Innenstadt, zusätzlich bei der Stadtverwaltung auflaufen, da die glauben, dass es diesen Bedarf gar nicht gibt. Dann gibt es aber Zentralenfunktionäre, die sich vor versammelter Mannschaft damit brüsten, keine Taxistädne zu brauchen, da man nur rolle. Nunja, die Realität sieht bekanntlich anders aus und ist in aller Regel auch nicht wegzureden.


nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste , gestern 133 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: