#1

Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 25.04.2011 11:52
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Das frage ich mich immer, wenn sich mal wieder ein EX-Mietwagenfahrer mit laufendem Motor unter meinen Schlafzimmerfenster aufbaut und sich dort bereithält, anstatt an die zahlreich in der Umgebung vorhandenen Taxistände zu fahren.

Entweder werden da morgens um 0500 bei laufendem Motor Fenster geputzt, oder man lässt sich am Sonntag morgen um 0900 und warmen 10 Grad Aussentemperatur die Füße wärmen, während man sich unerlaubt ausserhalb von Taxiständen bereithält.

Warum wir dann aber an anderer Stelle mit den städtischen Verwaltungsstellen um mehr Taxistände ringen, erschließt sich mir nur am Rande.

Mal von der Dummheit abgesehen, dass ich auf mögliche Einsteiger, die auch mal ausserhalb der Innenstadt einen Taxistand aufsuchen könnten, verzichte, gibt es da ja noch einen Mietwagenwettbewerb, der auf solche Gelegenheiten ja nur lauert. Es genügt eben nicht, nach angenommener Tour krampfhaft das Dachzeichen auszuschalten, wenn man anderseits mit hell leuchtender Fackel in der Gegend rum steht und sich unerlaubt bereithält. Und auch das Warten auf eine Funktour ist Bereitstellung!

Und schon gar nicht, wenn mich in meinem Schlaf stört!


nach oben springen

#2

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 25.04.2011 12:12
von lalu • Besucher | 5 Beiträge

....das mit dem nicht ausschalten des Dachlichtes bei einer Funktour ist nicht nur ein Problem von Ex- Mietwagenfahrern! Eher bei den schon bestehenden abgeschaut.....


nach oben springen

#3

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 25.04.2011 14:01
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Das war auch so nicht gemeint.

Das machen die Kollegen ja vorbildlich. Im Gegensatz zum Rest. Nachdem man sich drei Stunden lang vor Gericht darüber auseinandergesetzt hat, ob ein Dachzeichen nun an, oder nicht oder gar nicht hätte können. Das war wohl die erste Direktive nach Wandlung: Tour angenommen = Geier aus.

Das Bereithalten in den Stadtteilen zeigt galt, dass viele Fahrer noch nicht angekommen sind. Kann ich mit leben, solange es mich nicht wie oben geschildert einschränkt.


nach oben springen

#4

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 25.04.2011 20:44
von hermann • Besucher | 149 Beiträge

also mich nervt jeder MC-Fahrer der vor mir am Stand steht und einen Halter einlädt.

Vor der Umwandlung gab es ja dieses jahrelange "Versteckspiel", da hat man die Wagen nicht gesehen, bzw. übersehen.
Samstag-Nacht am Falkenplatz wird die MC-Quote ja auch schön höher, liegt wahrscheinlich daran, das sich die Fahrer nach
pausenlosem Funkeinsatz auch mal am Stand ausruhen müssen


nach oben springen

#5

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 25.04.2011 20:47
von hermann • Besucher | 149 Beiträge

@HLooP:

stell doch mal ein Schild auf: kein Halteplatz für Ex-Mietwagenfahrer, nächster Halteplatz in Richtung ..... 500 m

dann klappt es vielleicht wieder mit deiner Nachtruhe


nach oben springen

#6

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 25.04.2011 23:09
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Ich bekomme vielleicht demnächst mit ein wenig Glück eine ausgemusterte Rufsäule, die stell ich dann dahin und verkaufe Minimarken.

Je mehr Einsteiger andere fahren, desto mehr Funktouren für uns. Aber wer will die schon, gelle?


nach oben springen

#7

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 26.04.2011 22:29
von MisterMinicar • Besucher | 10 Beiträge

Zitat von hermann
also mich nervt jeder MC-Fahrer der vor mir am Stand steht und einen Halter einlädt.




Dann stell Dir einfach vor, das vor Dir ein elfenbeinfarbiges Taxi steht und wenn Du Dir Mühe gibst, dann liest Du vielleicht auch
81122 anstatt 71011

Was sollen wir als Minicar-Fahrer denn sagen...wo man auch hinschaut elfenbeinfarbige Taxen, Stände oft voll mit Lü-Taxen...
und wir können sehen wo wir uns bereitstellen.


nach oben springen

#8

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 27.04.2011 14:44
von lalu • Besucher | 5 Beiträge

lieber hermann,

hör ich da einen hauch von "neid" !!??


nach oben springen

#9

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 27.04.2011 20:02
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von lalu
lieber hermann,

hör ich da einen hauch von "neid" !!??




Wir kochen alle nur mit Wasser. Ihr vielleicht nur gerade ein bischen heißer.


nach oben springen

#10

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 05.05.2011 21:30
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Aber, wie wir und die versammelte politische Meinungsfindungskommission zum Thema Taxi ja am Montag aus dem Munde eines Minigesellschafters vernehmen durften, brauche man überhaupt keine Taxistände, denn dort gehe es ja zu wie in einem Bienenstock und man stehe überhaupt nicht an Ständen. Das gelte auch für den Bahnhof. Das nenne ich dann politsche Basisarbeit.

Naja, für hier kann ich das mit den Ständen ja bestätigen, in allen anderen Bereichen sehen meine Beobachtungen anders aus. Wie gesagt, wir kochen alle nur mit Wasser.

Allerdings handelt es sich bei oben zitierter Aussage wohl um eine ziemliche Einzelmeinung.


nach oben springen

#11

RE: Wozu eigentlich Taxistände?

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 06.05.2011 09:30
von Rettich • 320 Beiträge

Zitat von HLooP
Allerdings handelt es sich bei oben zitierter Aussage wohl um eine ziemliche Einzelmeinung.


Offenbar, da ein Minifaher gestern abend sehr überrascht reagierte ob meiner Frage, ob seine Geschäftsführung denn über sein schändliches Treiben informiert sei, nämlich das Bereithalten auf einem Taxistand....


nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Sind Taxiunternehmer Menschenschinder?
Erstellt im Forum Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer von HLooP
51 08.02.2013 18:01goto
von HLooP • Zugriffe: 12527
Aktion Bermudadreieick - Hüxterdamm
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von IG-Taxi-Lübeck
41 03.12.2011 16:14goto
von HLooP • Zugriffe: 6153
[Bericht] Taxibesprechung 19.07.2011
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von IG-Taxi-Lübeck
9 21.08.2011 21:34goto
von HLooP • Zugriffe: 1504
Feuchte Träume, oder ...?
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von HLooP
4 10.03.2011 10:38goto
von Jörn Napp • Zugriffe: 1618
Was sagt die IHK eigentlich zum Thema Wettbewerb?
Erstellt im Forum Taxi / Mietwagen Wettbewerb von HLooP
0 13.03.2010 12:58goto
von HLooP • Zugriffe: 1699
Wo endet die Fahrt?
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von HLooP
0 08.02.2010 23:08goto
von HLooP • Zugriffe: 981

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 34 Gäste , gestern 265 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: