#16

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 08:32
von Anonymous

Zitat von HLooP
Nee, die Drecksarbeit sollen dann doch lieber andere machen, wie üblich.



Das ist Quatsch!


nach oben springen

#17

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 08:35
von Anonymous

Zitat von HLooP

Zitat von gast
...Ganz wichtig,viele Ausländer bescheissen am schlimmsten.Da sollte die Behörde mal nachhaken.



Die derzeit größten Schweinereien gehen der Gerüchteküche nach keinesfalls von ausländischen Unternehmern aus.




Sowohl als auch (beides) richtig!


nach oben springen

#18

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 08:39
von Anonymous

@ Graupen Fan:

Kommt Zeit,kommt Rat....


nach oben springen

#19

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 18:47
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von Gast
@ Graupen Fan:

Kommt Zeit,kommt Rat....



Bin gespannt wie ein Flitzebogen!!


nach oben springen

#20

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 21:29
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von Gast

Zitat von HLooP
Nee, die Drecksarbeit sollen dann doch lieber andere machen, wie üblich.



Das ist Quatsch!





Dann sollte mal jemand anfangen, zu belegen, was er weiß. Das Problem ist nämlich, dass viele was gehört haben, aber wenn es ans Eingemachte geht, dann wird fein die Klappe gehalten.

Wir sind ernsthaft schon von Fahrern angesprochen worden, ob die IG auch in rechtlichen Dingen tätig würde. Von wegen Lohnfortzahlung bei diesem nicht, bezahlter Urlaub bei jenem nicht, oder Autovermietungsmodelle bei diesem und jenem.

Ich frage mich nur, was die Erwartungshaltung ist, wenn denn alle anonym bleiben wollen, weil sie Angst haben, sonst hier oder dort keinen Job mehr zu bekommen, oder bei dieser oder jener Zentrale nie wieder als Unternehmer aufgenommen zu werden?

Würden nur zwei oder drei Unternehmer auffliegen, wäre das in einer Stadt wie Lübeck sicher eine Initialzündung mit nachhaltigem Effekt. Aber dazu müsste man Farbe bekennen.


nach oben springen

#21

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 21:53
von Anonymous

Zitat von Gast

Zitat von HLooP

Zitat von gast
...Ganz wichtig,viele Ausländer bescheissen am schlimmsten.Da sollte die Behörde mal nachhaken.



Die derzeit größten Schweinereien gehen der Gerüchteküche nach keinesfalls von ausländischen Unternehmern aus.





Ich glaube das kann man nicht an Nationalitäten festmachen....
Beschissen wird überall........Der grösste findet wohl bei [...] statt......Bei [...] glaube ich geht es am vernünftigsten ab...
Bei [...] geht wohl sooo einiges ab.....Die freien sind bestimmt auch nicht sauber........





Gib doch sowas ncht frei wenn Du keine Namen veröffentlichst.......Dieser Beitrag ergibt so null Sinn


nach oben springen

#22

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 21:56
von Anonymous

Zitat von HLooP

Zitat von Gast

Zitat von HLooP
Nee, die Drecksarbeit sollen dann doch lieber andere machen, wie üblich.



Das ist Quatsch!





Dann sollte mal jemand anfangen, zu belegen, was er weiß. Das Problem ist nämlich, dass viele was gehört haben, aber wenn es ans Eingemachte geht, dann wird fein die Klappe gehalten.

Wir sind ernsthaft schon von Fahrern angesprochen worden, ob die IG auch in rechtlichen Dingen tätig würde. Von wegen Lohnfortzahlung bei diesem nicht, bezahlter Urlaub bei jenem nicht, oder Autovermietungsmodelle bei diesem und jenem.

Ich frage mich nur, was die Erwartungshaltung ist, wenn denn alle anonym bleiben wollen, weil sie Angst haben, sonst hier oder dort keinen Job mehr zu bekommen, oder bei dieser oder jener Zentrale nie wieder als Unternehmer aufgenommen zu werden?

Würden nur zwei oder drei Unternehmer auffliegen, wäre das in einer Stadt wie Lübeck sicher eine Initialzündung mit nachhaltigem Effekt. Aber dazu müsste man Farbe bekennen.




Ein Beispiel...Ich komme zur IG und decke alles auf........Und dann ?? Mein Arbeitgeber streitet alles ab..Ich verliere meinen Job..Und dann??Bersorgst Du mir einen neuen ???
Das Problem ist doch das man die Scheisse mit sich machen lassen muss weil man zur Zeit keine Alternative hat.......


nach oben springen

#23

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 22:02
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von Gast
...Gib doch sowas ncht frei wenn Du keine Namen veröffentlichst.......Dieser Beitrag ergibt so null Sinn



Falls irgend vertretbar, geben wir alles frei. Es ergibt schon Sinn zu sehen, was hier im Hintergrund und anonym alles so reinkommt.

Ihr könnt Euch in den eckigen Klammern diverse Taxi- und Mietwagenzentralen denken.


nach oben springen

#24

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 14.11.2011 22:38
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von Gast
...Ein Beispiel...Ich komme zur IG und decke alles auf........Und dann ?? Mein Arbeitgeber streitet alles ab..Ich verliere meinen Job..Und dann??Bersorgst Du mir einen neuen ???
Das Problem ist doch das man die Scheisse mit sich machen lassen muss weil man zur Zeit keine Alternative hat.......




Es gibt durchaus vernünftige Unternehmer, die zuverlässige Fahrer suchen und auch bereit sind, ehrlich anzumelden. Möglicherweise nicht immer in den beliebtesten Schichten.

Ansonsten muss das jeder für sich entscheiden. Bezahlter Urlaub nach BGB, das sind bei einer 5 Tage Woche ja ohnehin nur 20, sind kaum zuviel verlangt, ebenso, wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall.

Wer gegen diese Standards verstößt, handelt asozial und hat im Gewerbe nichts zu suchen.

Aber ohne, dass die Betroffenen sich zur Wehr setzen, wird sich daran leider auch nichts ändern, denn wo kein Kläger, da kein Richter.


nach oben springen

#25

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 15.11.2011 20:53
von GabeLogan • Besucher | 12 Beiträge

Moin.

Ich glaube der Grund warum sich viele nicht trauen irgendwas den Behörden zu melden ist einfach der - Den Behörden ist es scheissegal!!! Wie oft habe ich hier schon gelesen , es wird geduldet, es wird toleriert und und und. Da frage ich mich , was gibt es da zu tolerieren ??? Will mir jemand hier erzählen, das Finanzamt, die Zulassungsstelle und wie sie alle heissen wissen seit Jahren bescheid und es wird geduldet weil irgend eine Linie nicht übeschritten wird??? Wer bestimmt diese Linie- vielleicht der Unternehmer selber? vielleicht seine Fahrer? Das Finanzamt ? Die Zulassungsstelle? Was ist das für eine Sche...ss ausrede?? Wenn das wahr ist dann sind für mich die Mitarbeiter des Finanzamtes Lübeck, der Zulassungsstelle in Lübeck und alle anderen die dafür zuständig sind ihren Arbeitsplatz nicht würdig!! Man müsste die genauso in den Ar..ch treten wie die Unternehmer oder die Hartzvollzeitfahrer!! Wofür bekommen die Beamten eigentlich ihren Gehalt? Ach ja , fürs dulden oder fürs tolerieren, hätte ich beinah vergessen. Jeden Vollidioten mit Sonderschulabschluss würde es sofort auffallen, dass bei manchen was faul ist. Ich bin gespannt wenn im nächsten Jahr die Konzessionen verlängert werden .........

Euer Gabe Logan


nach oben springen

#26

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 15.11.2011 22:06
von Lollipop • Besucher | 37 Beiträge

@GabeLogan:
Deinen Unmut teile ich absolut!
Zum "Loslegen" der Behörden: Es gibt dort allgemein den Begriff "amtsbekannt geworden". Damit sind offizielle und substantiierte Information gemeint. Wenn ein Betroffener sich aufrafft und Roß, Reiter und Fakten übermittelt, dann MÜSSEN sie aktiv werden. Vielleicht funktioniert das ja auch über Bande gespielt, per RA o.ä.


nach oben springen

#27

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 15.11.2011 22:25
von Gast

Na, ja
Ich melde bei der Agentur f A. eine freie Vollzeitstelle, versteuert, versichert, und bezahlter Urlaub oberhalb der gesetzlichen
20zig Tage und, und, und.
Die Agentur schickt mir binnen ca. 14 Tage die Unterlagen von 10 arbeitssuchen Fahrern zu, mit dem Satz, das sich diese
alsbald bei mir melden würden!
Die meisten dieser Fahrer, habe ich zu dem Zeitpunkt häufig auf Taxen gesehen, was mich erstaunte:" Waren diese doch
arbeitssuchend gemeldet"!!!
Da betrügen unehrliche Unternehmer in Eintracht mit unehrlichen Fahrern, alle ehrlichen Unternehmer und Fahrer, und unser
gesamtes Sozialsystem, das auf gegenseitigkeit aufgebaut ist.
Übrigens von den 10 Fahrern haben sich nur 2 gemeldet, und die deuteten mir an, das sie ja schon fahren würden, aber nur so
nebenbei das lohne sich eher!
Ich glaube das sagt alles!!!


nach oben springen

#28

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 15.11.2011 22:33
von Anonymous

Zitat von GabeLogan
Moin.

Ich glaube der Grund warum sich viele nicht trauen irgendwas den Behörden zu melden ist einfach der - Den Behörden ist es scheissegal!!! Wie oft habe ich hier schon gelesen , es wird geduldet, es wird toleriert und und und. Da frage ich mich , was gibt es da zu tolerieren ??? Will mir jemand hier erzählen, das Finanzamt, die Zulassungsstelle und wie sie alle heissen wissen seit Jahren bescheid und es wird geduldet weil irgend eine Linie nicht übeschritten wird??? Wer bestimmt diese Linie- vielleicht der Unternehmer selber? vielleicht seine Fahrer? Das Finanzamt ? Die Zulassungsstelle? Was ist das für eine Sche...ss ausrede?? Wenn das wahr ist dann sind für mich die Mitarbeiter des Finanzamtes Lübeck, der Zulassungsstelle in Lübeck und alle anderen die dafür zuständig sind ihren Arbeitsplatz nicht würdig!! Man müsste die genauso in den Ar..ch treten wie die Unternehmer oder die Hartzvollzeitfahrer!! Wofür bekommen die Beamten eigentlich ihren Gehalt? Ach ja , fürs dulden oder fürs tolerieren, hätte ich beinah vergessen. Jeden Vollidioten mit Sonderschulabschluss würde es sofort auffallen, dass bei manchen was faul ist. Ich bin gespannt wenn im nächsten Jahr die Konzessionen verlängert werden .........

Euer Gabe Logan



Auch da wird sich nichts ändern..Die meisten Konzessionen werden verlängert...

TAXIKONZESSION...die Lizenz zum Schwarzgeld


nach oben springen

#29

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 15.11.2011 23:38
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Zitat von Lollipop

Vielleicht funktioniert das ja auch über Bande gespielt, per RA o.ä.



Sehr gute Idee, sollten wir besprechen!!


nach oben springen

#30

RE: In weissen Taxis schwarzgefahren.....Weiter so !!

in Pflichtfahrgebiet 17.11.2011 01:38
von Anonymous

Zitat von Gast
Na, ja
Ich melde bei der Agentur f A. eine freie Vollzeitstelle, versteuert, versichert, und bezahlter Urlaub oberhalb der gesetzlichen
20zig Tage und, und, und.
Die Agentur schickt mir binnen ca. 14 Tage die Unterlagen von 10 arbeitssuchen Fahrern zu, mit dem Satz, das sich diese
alsbald bei mir melden würden!
Die meisten dieser Fahrer, habe ich zu dem Zeitpunkt häufig auf Taxen gesehen, was mich erstaunte:" Waren diese doch
arbeitssuchend gemeldet"!!!
Da betrügen unehrliche Unternehmer in Eintracht mit unehrlichen Fahrern, alle ehrlichen Unternehmer und Fahrer, und unser
gesamtes Sozialsystem, das auf gegenseitigkeit aufgebaut ist.
Übrigens von den 10 Fahrern haben sich nur 2 gemeldet, und die deuteten mir an, das sie ja schon fahren würden, aber nur so
nebenbei das lohne sich eher!
Ich glaube das sagt alles!!!



Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!
Jedem Arge-Mitarbeiter sollten doch die Alarmglocken angehen,wenn jemand angibt,er fährt nebenbei 8 Stunden in der Woche Taxi!!


nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
TAXI KONTROLLE
Erstellt im Forum Taxi / Mietwagen Wettbewerb von Taxi Taxi
20 03.11.2012 09:41goto
von Wattwurm • Zugriffe: 3888
Nazi Demo am 31.03.12 - Taxi-Infos
Erstellt im Forum Behördliche Anordnungen von IG-Taxi-Lübeck
3 31.03.2012 15:42goto
von hermann • Zugriffe: 2475
Taxi in Schweden - Mora Taxi
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von HLooP
0 12.12.2010 17:31goto
von HLooP • Zugriffe: 1589
Statistik Taxi-/Mietwagen
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von IG-Taxi-Lübeck
3 17.03.2011 19:50goto
von IG-Taxi-Lübeck • Zugriffe: 1680
Taxi Prüfungen in Lübeck
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von extander
1 16.07.2010 00:00goto
von HLooP • Zugriffe: 964
Am Tag danach - Minicar goes TAXI
Erstellt im Forum Taxi / Mietwagen Wettbewerb von HLooP
57 23.08.2011 18:38goto
von HLooP • Zugriffe: 10350
Informationsveranstaltung zur Konzessionsfreigabe
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von IG-Taxi-Lübeck
1 08.06.2010 01:03goto
von IG-Taxi-Lübeck • Zugriffe: 1448

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 258 Gäste , gestern 360 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: