#1

Schüsselbuden Taxistand im dunkeln...

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 20.04.2011 23:57
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Im dunkeln is gut munkeln....[/size]

...könnte man meinen, wenn die Situation am Schüsselbuden(Ersatzstand) nicht so traurig wäre!
Wir fühlen uns von der Stadt in den Hinterhof abgeschoben.
Viel anders, kann man die Situation wirklich nicht bezeichnen!
Am Tage ist der Stand vorwiegend von Privatfahrzeugen zugeparkt und in der Nacht trauen sich nicht mal hart gesottene Taxifahrer, sich dort im dunkeln bereit zu halten!

Das hat zwei entscheidende Gründe:
1.
Niemand möchte leichtfertig als mögliches Opfer für einen Raubüberfall zur Verfügung stehen und sich möglichen Tätern auf dem Präsentierteller zeigen!
Dieser Platz ist für einen Überfall gerade zu perfekt! Einsam, dunkel liegt er da, strategisch mit allen Fluchtmöglichkeiten in alle Richtungen zu Fuß od. per Fahrrad!

2.
Welcher halbwegs klar denkende Fahrgast od. Tourist würde an dieser dunklen Ecke nach einem Taxi suchen oder etwa dort auf eines warten wollen, ohne sich der gleichen Gefahr auszusetzen!!


(Foto: Graupen Fan mit Blitzlicht 20.04.11 22:10Uhr)

Im dunkeln ist gut .... ?? Ist es eben nicht!!
Die Stadt hatte zugesagt die KWL um ausreichende Beleuchtung zu bitten.
...hat wohl nicht geklappt!



(Foto: Graupen Fan ohne Blitzlicht 20.04.11 22:10 Uhr)

[size=200]Hier besteht DRINGEND Handlungsbedarf!!!


nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste , gestern 42 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: