#1

Kohlmarkt Stand wird verlegt

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 25.07.2010 08:47
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Kohlmarkt Stand wird verlegt.

Voraussichtlich am 28. / 29. Juli wird Kohlmarkt Stand in die Schüsselbuden verlegt. Grund sind die Baumaßnahmen rund um die Sandstraße, die die Verlegung der dortígen Bushaltestelle erforderlich machen. Laut LN wird der Stand auf den Parkplatz Schüsselbuden verlegt, das wäre dann der Platz vor dem Stadthaus. Die Maßnahme dauert vermutlich bis Ende 2011, dann wir der Stand wieder auf dem Kohlmarkt zu finden sein.

Quelle: LN vom 25.07.2010


nach oben springen

#2

RE: Kohlmarkt Stand wird verlegt

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 26.07.2010 18:48
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Es ist so weit HL-Live schreibt:

Taxistand Kohlmarkt wird verlegt bis Ende 2011

Wäre der Marktplatz nicht auch eine gute Alternative gewesen?? Zumal das ehemalige Cafe am Markt eh schon lange nicht mehr genutzt wird.


nach oben springen

#3

RE: Kohlmarkt Stand wird verlegt

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 27.07.2010 02:42
von ladylayca • Besucher | 40 Beiträge

schon wieder?


nach oben springen

#4

RE: Kohlmarkt Stand wird verlegt

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 01.08.2010 20:57
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Wie auf diesen Bildern zu sehen ist, ist der "Ersatzstand" ein voller Erfolg. Und ohne massiven Kontrolldruck mit Abschleppen der Falschparker wird sich daran nichts ändern. Eine Möglichkeit wäre natürlich, Polizei und Ordnugnsamt mit Owi-Anzeigen zu überrennen. Aber, wie immer wird sich kein Kutscher der Sache annehmen und alle werden sich in ihr Schicksal ergeben.

In der ganzen westlichen Altstadt gibt es nunmehr keinen Halteplatz mehr, der die Anprüche an eine vernünftige, vom Personenbeförderungsgesetz vorgesehene Versorgung mit Taxen gewährleitet.





Schüsselbuden war zu dem Zeitpunkt überfüllt.


nach oben springen

#5

RE: Kohlmarkt Stand wird verlegt

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 03.08.2010 09:18
von Graupen Fan • Moderator | 1.076 Beiträge

Und täglich grüsst das Murmeltier!!

Freitag : 30.07.2010 gegen 17:00Uhr Hauptgeschäftszeit für Taxe in der Innenstadt!!



Sonntag : 01.08.2010 gegen 18:00 Uhr Kein freier Taxihalteplatz !!



Dieser Zustand wird sich so schnell nicht ändern, zumal der als Ersatzstand für den Kohlmarkt gedachte Platz auf dem allgemeinen Parkplatz am Markt auch technisch nicht geeignet ist.
Die Taxen müssen rückwärts einparken und stehen dann so dicht nebeneinander das es zweifelhaft erscheint, hier vernünftig Fahrgäste einsteigen zu lassen, ohne mit der Tür den nebenan stehenden zubeschädigen. Wie Fahrgäste im allgemeinen mit einer solchen Situation umgehen kennen wir alle aus Erfahrung!

Dann heißt es : Ohhh, sorry! Tut mir leid, aber da kann ich nix für!!
Aber die kleine Beule in der Tür haben wir dann!!


Als ich eine Dame ansprach, das hier ein Taxistand ist und Sie bitte Ihren Wagen dort nicht parken solle, bekam ich zur Antwort : Sie sehen ja selber, die anderen machen das ja auch!! ....und damit ging Sie weiter ohne Ihren Wagen umzuparken!
Ein Herr aus Hamburg meinte ich solle mal die Schilder richtig lesen " Hier sei Halteverbot für Taxen" (auch lustig)


Liebe Stadtverwaltung!!

Bitte überlegen Sie doch mal, ob nicht der Haltestreifen in der oberen Wahmstrasse hier besser geeignet ist!
Dort können ca, 6-7 Taxen in Längsrichtung stehen und ohne den Verkehr zu behindern an und ab fahren.
Der Stand ist unserer Kundschaft noch vom Vorjahr bekannt.
Im übrigen ist dieser Stand auch für uns viel besser erreichbar!

Bitte bedenken Sie auch, das wir auch wirtschaftlich darauf angewiesen sind, das die Fahrgäste die Taxihaltestände annehmen und benutzen! Bei dem Stand "Schüsselbuden" und Ausweichstand "Parkplatz Marktwiete" gibt es erhebliche Bedenken! Diese Taxistände werden von unseren Kunden nicht angenommen. Die Leute versuchen lieber auf dem Kohlmarkt ein Taxi anzuhalten, als sich zu den abgelegenen Ständen zu begeben!
Das wiederrum schafft ein nicht unerhebliches unnötiges Unfallrisiko am Kohlmarkt durch plötzlich bremsende Taxen, die dann gefährlich mitten auf der Strasse halten, um Fahräste aufzunehmen.


nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 60 Gäste , gestern 273 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: