#1

Kohlmarkt, Wahmstraße, Schüsselbuden

in IG-Taxi-Lübeck 18.12.2011 16:19
von IG-Taxi-Lübeck • 178 Beiträge

Wie ja sofort jeder gemerkt hat, ist Kohlmarkt Stand seit dem 6. Dezember fertig und zur Nutzung freigegeben.

Weiterhin wurde und zugesichert und im Ansatz ja auch schon umgesetzt, dass der provisorische Stand in der Wahmstraße zu einem regulären Taxistand umgewidmet wird, wenn wir im Gegenzug auf den Stand Schüsselbuden verzichten. Dem haben wir natürlich ohne Frage zugestimmt.

Wahmstraße soll allerdings wegen der dort erforderlichen Lieferzone auf 3 Taxen limitiert werden.

Wie es mit dem Klingenberg weitergeht, ist derzeit noch offen. Nachts scheint der Bedarf sich in engen Grenzen zu halten, aus der Tagschicht liegen uns keine konkreten Zahlen oder Beschwerden vor.

Am Kohlmarkt fällt jedoch jetzt schon auf, dass sich diverse Fahrer gerne über den Stand hinaus anstellen, was aber zwangsweise mit Verkehrsbehinderungen verbunden ist.
Nicht zuletzt deshalb kam es an den zurückliegenden Wochenenden zu massiven Behinderungen in diesem Bereich. Leider zeigen sich viele Fahrer uneinsichtig, so dass man wohl davon ausgehen darf, dass es hier in Kürze wieder zu massivem Einschreiten der Behörden kommen wird, was in diesem Fall allerdings auch zu begrüßen ist.

Wir haben mit Mühe und Not durchgesetzt, dass wir in der oberen Wahmstraße nun wohl einen dauerhaften Stand bekommen werden. Erfahrungsgemäß wurde da bisher auch die Aufstellung über die angegebene Zahl hinaus geduldet.

Durch das uneinsichtige Verhalten diverser Fahrer, auch von allen Zentralen, sowie das nicht ausreichende Aufrücken am Kohlmarkt, wird dieser Erfolg ganz sicher wieder in Frage gestellt.


nach oben springen

#2

RE: Kohlmarkt, Wahmstraße, Schüsselbuden

in IG-Taxi-Lübeck 19.12.2011 00:14
von Taxi Taxi • Besucher | 118 Beiträge

Zitat von IG-Taxi-Lübeck
Wie ja sofort jeder gemerkt hat, ist Kohlmarkt Stand seit dem 6. Dezember fertig und zur Nutzung freigegeben.

Weiterhin wurde und zugesichert und im Ansatz ja auch schon umgesetzt, dass der provisorische Stand in der Wahmstraße zu einem regulären Taxistand umgewidmet wird, wenn wir im Gegenzug auf den Stand Schüsselbuden verzichten. Dem haben wir natürlich ohne Frage zugestimmt.

Wahmstraße soll allerdings wegen der dort erforderlichen Lieferzone auf 3 Taxen limitiert werden.

Wie es mit dem Klingenberg weitergeht, ist derzeit noch offen. Nachts scheint der Bedarf sich in engen Grenzen zu halten, aus der Tagschicht liegen uns keine konkreten Zahlen oder Beschwerden vor.

Am Kohlmarkt fällt jedoch jetzt schon auf, dass sich diverse Fahrer gerne über den Stand hinaus anstellen, was aber zwangsweise mit Verkehrsbehinderungen verbunden ist.
Nicht zuletzt deshalb kam es an den zurückliegenden Wochenenden zu massiven Behinderungen in diesem Bereich. Leider zeigen sich viele Fahrer uneinsichtig, so dass man wohl davon ausgehen darf, dass es hier in Kürze wieder zu massivem Einschreiten der Behörden kommen wird, was in diesem Fall allerdings auch zu begrüßen ist.

Wir haben mit Mühe und Not durchgesetzt, dass wir in der oberen Wahmstraße nun wohl einen dauerhaften Stand bekommen werden. Erfahrungsgemäß wurde da bisher auch die Aufstellung über die angegebene Zahl hinaus geduldet.

Durch das uneinsichtige Verhalten diverser Fahrer, auch von allen Zentralen, sowie das nicht ausreichende Aufrücken am Kohlmarkt, wird dieser Erfolg ganz sicher wieder in Frage gestellt.


nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 134 Gäste , gestern 142 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: