#1

Filmpreisnacht am 06.11.2010 - Aufhebung Beckergrube Stand

in Behördliche Anordnungen 28.10.2010 22:04
von IG-Taxi-Lübeck • 178 Beiträge

Anlässlich der Preisverleihung zu den nordischen Filmtagen hat die Strassenverkehrsbehörde u.a. nach Rücksprache mit der IG-Taxi-Lübeck gemäß dem uns vorliegenden Verkehrszeichenplan ein Halteverbot angeordnet.


Das Halteverbot ist beschränkt auf die Zeit von 17:00 - 20:00

Das Halteverbot erstreckt sich von der Ecke Breite Straße bis zur Feuerwehreinfahrt des Theaters. Die Bushaltestellen sind in dieser Zeit aufgehoben.


-----------------------

Diese Anordnung ergeht auf einen Antrag vom Theater Lübeck. Wie in den vergangen Jahren wird ein VIP-Shuttle eingesetzt werden. Die ankommenden Ehrengäste sollen fotografiert und gefilmt werden.

Grundsätzlich können wir uns wohl zwar auf §12(4) StVO berufen, aus Rücksicht auf die für Lübeck und auch uns wichtige Veranstaltung empfehlen wir aber allen Taxifahrern, bei der Anfahrt zum Theater auf die gegenüberliegende Straßenseite auszuweichen. Dies wurde von der Strassenverkehrsbehörde so vorgeschlagen. Die Ordnungskräfte sind angewiesen, die Anordnung durchzusetzen!

Die Anordung gilt bis 20:00. Sollten die Halteplatzschilder (Taxi, Zeichen 229) dann noch abgedeckt sein, sollte es dennoch möglich sein, den Halteplatz zu nutzen. Nach dem letzten Bus am Sonntag Morgen kann von § 3 (Großverantaltungen und andere Anlässe) Gebrauch gemacht werden.


Die Anordnung wird in den nächsten Tagen an die Zentralen verteilt werden. Einzelunternehmer und Fahrer, die Mitglied in der IG-Taxi-Lübeck sind, können diese bei uns anfordern.


nach oben springen

#2

RE: Filmpreisnacht am 06.11.2010 - Aufhebung Beckergrube Stand

in Behördliche Anordnungen 07.11.2010 13:11
von IG-Taxi-Lübeck • 178 Beiträge



Die Filmpreisnacht der diesjährigen Nordischen Filmtage
sind aus unserer Sicht ohne nennenswerte Probleme
gelaufen.
Taxen und VIP - Fahrzeuge (sponsered by Mercedes)
machten bis auf einen kl. Zwischenfall mit dem Wagen unseres Bürgermeisters
in friedlicher Coexistence ihren Job. zum Beitrag Skandal-Ordnungsdienst
Auffällig war jedoch, das sämtliche eingesetzten VIP - Shuttle Fahrzeuge
(ausnahmslos Neufahrzeuge von Mercedes) zwar neu aber ungepflegt und
ungewaschenen vor dem Theater standen,
während die meisten Taxen frisch gewaschen am Taxistand
einen glänzenden Eindruck hinterließen.


nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Protokoll der Taxibesprechnung am 14.06.2012
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von IG-Taxi-Lübeck
25 08.07.2012 21:24goto
von HLooP • Zugriffe: 9501
Bürgerschaft beschließt neuen Tarif!
Erstellt im Forum Tarifdiskussion von IG-Taxi-Lübeck
23 26.06.2011 20:30goto
von Stan • Zugriffe: 7185

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 70 Gäste , gestern 71 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: