#1

Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 07.09.2012 12:31
von B.A.B.

Mein lieber Kollege und Fahrer des Wagens HL-TL...!
Ab heute geniesst Du meinen grössten Respekt!
Es wurde Zeit, das dieser Person mal jemand die Grenzen aufzeigt!
Aber bitte führe das zu Ende! Auch wenn es sicher nicht Deine Art ist:
Gehe zur Verkehrsbehörde und melde den Vorfall! Erzähle von der Beleidigung gegen Deine Behinderung und von der Bedrohung gegen Dich und Deinen Chef! Das muss aktenkundig werden, Zeugen hast Du genug!
Ansonsten wird sich nie etwas ändern! Bitte ziehe das durch!


nach oben springen

#2

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 08.09.2012 21:26
von Wattwurm • 309 Beiträge

????????????????????


nach oben springen

#3

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 09.09.2012 18:09
von neugier

Oh,was war denn da los??


nach oben springen

#4

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 09.09.2012 21:18
von Taxi Taxi • Besucher | 118 Beiträge

TL hat WK aus seinem Schiff geholt und ein bisschen geschüttelt....


nach oben springen

#5

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 18:25
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Nachfolgenden Beitrag wegen rechtlicher Bedenken und der Unsicherheit des Autors eingekürzt

Zitat von B.A.B.
So wie ich das mitbekommen habe:
Der Fahrer von [...] ist am Bahnhof nicht sofort aufgezogen, daraufhin fuhr W.K.
in die Lücke. Als der Fahrer von [...] W.K. daraufhin ansprach, beleidigte W.K. den anderen Fahrer,
(in Bezug auf dessen Behinderung) oder ähnlich. Ziemlich widerlich, nur weil der Kollege einen Gehfehler hat!
Jetzt tat der Fahrer [...] meiner Meinung nach das einzig Richtige:
Er machte sich gerade, sah lustig aus, er ca. 1,70m und W.K. ca. 2,00m. Irgendwie konnte W.K. seinen
Grössenvorteil aber nicht nutzen und zog auch hier den Kürzeren und lag schliesslich am Boden.
Jetzt fielen dann noch folgende Worte von W.K. :
(Drohung) (so oder so ähnlich)
Jetzt muss man sich mal die Frage stellen, ob so jemand geeignet ist, ein Taxi zu führen und Personen zu
befördern! Ich bin deshalb der Meinung, der Fahrer(ich kenne ihn leider nicht persönlich) sollte das auf jeden Fall
der Behörde melden. So ein Verhalten darf nicht ungestraft beleiben.
Es kann sein, das der Wortlaut etwas anders war, ich stand zu weit hinten, es wurde mir nachher aber so erzählt.
Vielleicht haben das ja andere Kollegen besser verstanden und schildern den Vorfall noch einmal genauer.


nach oben springen

#6

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 18:29
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Sollte der Fall sich tatsächlich so zugetragen haben, ist aus meiner Sicht der Fahrer, der W.K. angeblich niedergestreckt hat, sofort der P-Schein zu entziehen.

Eine Beleidigung rechtfertigt nicht Gewalt.

Aber schön, dass es nun endlich so weit gekommen ist. Dann werden wir ja am Donnerstag bei der Besprechung im Verkehrsant endlich den Dientsplan für den Bahnhof durchsetzen, damit solche Chaoten hoffentlich endlich aus dem Gewerbe verschwinden und am Bahnhof hoffentlich wieder Ruhe einkehrt.


nach oben springen

#7

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 18:59
von Wattwurm • 309 Beiträge

Was sind denn das in Lübeck am Bahnhof für Zustände? Also das geht ja nun gar nicht, was da abgeht! Wenn ich am Bahnhof in NMS mal aus dem Auto muß, weil ich mir am Kiosk mal einen Kaffee hole oder mal meinen kleinen Mann die große weite Welt zeigen muss, dann wartet alles brav und artig bis ich zurück bin. Umgekehrt mache ich das auch, wenn Mehmet seinen Oddset Zettel im Wettbüro abgibt! Das macht hier jeder so! Das ist doch kein Grund den Lauten zu machen und noch weniger ein Grund sich am Boden zu rollen! Ich glaub´ich steh´im Wald! Also da geht es bei uns aber deutlich gesitteter ab! So gesittet das manchmal ganz vorne am Bahnhof auf den ersten Plätzen keine Taxi steht und die Fahrgäste erst einmal 100 Meter Fußweg zurücklegen müssen. Wenn man gerade in ein gutes Kollegengespräch vertieft war....? Das bricht man doch nicht so einfach ab, oder? Also das sehen wir hier ganz leger und wehe da hupt einer von hinten, der wird mit bösem Blicken abgestraft!

Hier wrd nicht gedrängelt oder auf den letzten Metern überholt. Das geziemt sich nicht! Steht zwar in der Stadtverordnung das zügig vorzuziehen ist, aber Papier ist geduldig! Wenn Mustafa gerade eine Serie im Dattelkasten hat, schmeißt er auch schon mal seinen Autoschlüssel aus der Merkur Spielothek! Fahr mal Auto vor, ich komm gleich....


nach oben springen

#8

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 20:32
von B.A.B.

Das ist richtig, Beleidigung rechtfertigt keine Gewalt.
Aber alles hat seine Grenzen!
Beleidigungen wegen Behinderungen, Religion oder Nationalität gehen garnicht!
Und dann noch von so einem Blender, der sich regelmässig aufspielt!
HLoop, da Du meistens nur am Wochenende unterwegs bist, bekommst Du vieles nicht mit,
aber glaube mir, er hätte es sich bei einem anderen Fahrer nicht getraut!
Er dachte sich sicher, mit dem kleinen Hinkefuss kann man es ja mal machen.
Deshalb fand ich die Reaktion angemessen! Das war David gegen Goliath!


nach oben springen

#9

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 20:35
von B.A.B.

Zitat von Wattwurm
Was sind denn das in Lübeck am Bahnhof für Zustände? Also das geht ja nun gar nicht, was da abgeht! Wenn ich am Bahnhof in NMS mal aus dem Auto muß, weil ich mir am Kiosk mal einen Kaffee hole oder mal meinen kleinen Mann die große weite Welt zeigen muss, dann wartet alles brav und artig bis ich zurück bin. Umgekehrt mache ich das auch, wenn Mehmet seinen Oddset Zettel im Wettbüro abgibt! Das macht hier jeder so! Das ist doch kein Grund den Lauten zu machen und noch weniger ein Grund sich am Boden zu rollen! Ich glaub´ich steh´im Wald! Also da geht es bei uns aber deutlich gesitteter ab! So gesittet das manchmal ganz vorne am Bahnhof auf den ersten Plätzen keine Taxi steht und die Fahrgäste erst einmal 100 Meter Fußweg zurücklegen müssen. Wenn man gerade in ein gutes Kollegengespräch vertieft war....? Das bricht man doch nicht so einfach ab, oder? Also das sehen wir hier ganz leger und wehe da hupt einer von hinten, der wird mit bösem Blicken abgestraft!

Hier wrd nicht gedrängelt oder auf den letzten Metern überholt. Das geziemt sich nicht! Steht zwar in der Stadtverordnung das zügig vorzuziehen ist, aber Papier ist geduldig! Wenn Mustafa gerade eine Serie im Dattelkasten hat, schmeißt er auch schon mal seinen Autoschlüssel aus der Merkur Spielothek! Fahr mal Auto vor, ich komm gleich....



Das sind ja Traum-Zustände in NMS!
In Lübeck geht es im Grossen und Ganzen auch, es sind immer die selben, die aus der Reihe tanzen.


nach oben springen

#10

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 21:28
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von B.A.B.
Das ist richtig, Beleidigung rechtfertigt keine Gewalt.
Aber alles hat seine Grenzen!
Beleidigungen wegen Behinderungen, Religion oder Nationalität gehen garnicht!
Und dann noch von so einem Blender, der sich regelmässig aufspielt!
HLoop, da Du meistens nur am Wochenende unterwegs bist, bekommst Du vieles nicht mit,
aber glaube mir, er hätte es sich bei einem anderen Fahrer nicht getraut!
Er dachte sich sicher, mit dem kleinen Hinkefuss kann man es ja mal machen.
Deshalb fand ich die Reaktion angemessen! Das war David gegen Goliath!



Damit magst Du Recht haben. Eine solche Beleidigung geht so schon nicht, unter "Kollegen" schon gar nicht. Aber ich kann Dir versichern, durch die IG Arbeit bekomme ich durchaus mehr mit, als es mir live am Stand möglich wäre. Und das, was da am Bahnhof abgeht, geht auf jeden Fall über keine Kuhhaut mehr.


nach oben springen

#11

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 21:34
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Zitat von Wattwurm

Hier wrd nicht gedrängelt oder auf den letzten Metern überholt. Das geziemt sich nicht! Steht zwar in der Stadtverordnung das zügig vorzuziehen ist, aber Papier ist geduldig! Wenn Mustafa gerade eine Serie im Dattelkasten hat, schmeißt er auch schon mal seinen Autoschlüssel aus der Merkur Spielothek! Fahr mal Auto vor, ich komm gleich....




Kannst mal wieder sehen, in was für einem Dorf DU fährst. Hier stehen in der Nachtschicht, insbesondere an den Wochenenden regelmäßig um die Hälfte mehr Taxen am Bahnhof an, als Platz haben. Blockieren die Zufahrtswege für den Individualverkehr, teilweise derart dreist, dass wirklich überhaupt nichts mehr geht. Bis vor kurzem hatten wir hier einen Spezi, der sein Fahrzeug locker 15 min allein ließ und Döner futtern ging.


nach oben springen

#12

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 22:00
von Taxi Taxi • Besucher | 118 Beiträge

Das Problem ist das gleiche wie bei vielen anderen...Der Jelen schläft tief und fest ..Es wird wieder nichts passieren....
Das Problem Bahnhof ist doch schon lange bekannt...Herr Jelen wach werden....
Das Thema Anmeldung usw. noch viel länger....Herr Jelen wach werden......
Konzessionsverlängerungen gibt es auch ohne Probleme bei Unternehmern wo man nur mit dem Kopf schütteln kann..

Wann ist noch die letzte Kontrolle gewesen???Mmhhhh April , oder??? Wir haben ja erst September....
Die Herren von der Behörde sollten sich mal regelmässig Zivil am Bahnhof aufhalten ,sowie Testfahrten machen.....Dann würden viele Sachen auffallen...
Unfreundlichkeit,dreckige Autos,schlechte Ortskenntnis und und und......


nach oben springen

#13

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 22:03
von Taxi Taxi • Besucher | 118 Beiträge

Eigentlich muss der P Schein für beide weg.......
So Asozial wie WK sich verhält gehört sich nicht....als Behörde würde ich die Eignung in Frage stellen...geht der Fahrer vielleicht mit Kunden auch so um???
Bei TL ist es die Gewalt......als Behörde würde ich die Eignung ebenfalls anzweifeln....Wird der Fahrer auch Kunden gegenüber gewalttätig ????

Herr Jelen ran an die Arbeit......


nach oben springen

#14

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 22:09
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Wir werden den Fall am Donnerstag ansprechen. Es geht ohnehin um das Thema Qualitätssiegel für das Lübecker Taxigewerbe. Vielleicht finden sich ja Zeugen, die Rückgrat haben. Vermutlich aber nicht.


nach oben springen

#15

RE: Heute am Bahnhof mit W.K.

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 10.09.2012 22:19
von Taxi Taxi • Besucher | 118 Beiträge

Da wird sich wohl keiner melden......was kommt nur als nächstes??
Qualität erreicht man nur durch Überprüfung,Schulung und Aussortierung der stinkenden Fische....


nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dienstplan für den Bahnhof - jetzt!
Erstellt im Forum Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer von HLooP
23 13.09.2012 21:42goto
von HLooP • Zugriffe: 3536
50 km 7% oder 19% ?
Erstellt im Forum Pflichtfahrgebiet von HLooP
23 04.08.2012 19:21goto
von Wattwurm • Zugriffe: 5564
Verhaltensfrage bei Verdacht auf K.O.Tropfen
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von MisterMinicar
4 30.10.2011 20:02goto
von Wattwurm • Zugriffe: 899
Unternehmer wechsel Dich
Erstellt im Forum Taxi / Mietwagen Wettbewerb von HLooP
106 27.07.2012 10:47goto
von HLooP • Zugriffe: 13594

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste , gestern 42 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: