#1

Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 23.10.2014 20:48
von Taxiforum Lübeck • 11 Beiträge

Vor Kurzem ist die Aznur GmbH mit Sitz im Pinassenweg 26 als Taxizentrale mit Vermittlung gestartet. Die Fahrzeuge wurden nun mit "Aznur Taxiservice Citycar" beschriftet. Ob es sich lediglich um einen unbedachten Fauxpas handelt, oder um eine gezielte Ähnlichkeit zu Minicar, welche offiziell unter "Lübecker Minicar und Citycar GmbH" firmiert und ihre Fahrzeuge zudem ebenfalls mit Taxiservice bewirbt, ist derzeit nicht bekannt. Es scheint jedoch wahrscheinlich, dass diese Ähnlichkeit bei den Minicar-Gesellschaftern nicht gerade Begeisterungsstürme hervorrufen wird.

Soweit bisher erkennbar ist, werden die eigenen Aznur-Fahrzeuge übrigens durchweg mit Alleinfahrern besetzt. Im Hinblick auf den kommenden Mindestlohn sicher ein ambitioniertes Geschäftsmodell.


nach oben springen

#2

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 17.11.2014 09:04
von TravisBickle • 13 Beiträge

Viel bedenklicher finde ich das dort die Leute teilweise auf 200 Euro angemeldet sind.
Dazu kommt noch das es dort Standard ist Fahrer und anderes Personal als Praktikanten anzumelden.

Es sollen ja nun auch noch 12 weitere Fahrzeuge Folgen welche schon beantragt sind.


nach oben springen

#3

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 17.11.2014 22:48
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Die Belege dazu dann bitte direkt zum Meesenring und in Kopie gerne an mich. Danke.



nach oben springen

#4

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 18.11.2014 10:16
von TravisBickle • 13 Beiträge

Die Behörden wissen bereits darüber Bescheid.
Entsprechende Dokumente sind ebenfalls vorhanden.


nach oben springen

#5

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 18.11.2014 15:43
von miki • 4 Beiträge

Einigen Kommentatoren scheint nicht klar zu sein, dass das Verbreiten aus der Luft gegriffener oder an einen
herangetragene Tatsachenbehauptungen ehrverletzend sein können. Das Beste ist, sich das mal von einem
Richter erklären zu lassen. Ich werde dem Geschäftsführer der Aznur- Taxen raten, eine Anzeige wegen übler Nachrede zu erwaegen.
Miklos


nach oben springen

#6

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 18.11.2014 20:00
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Hallo Miklos,

es ist nicht verboten, Praktikanten oder 200€ Minijobber im Rahmen geltenden Rechts zu beschäftigen. Ich kann an der Behauptung nichts Ehrverletzendes erkennen.

@Travis
Bitte beachten.



Graupen Fan und Rettich haben sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 18.11.2014 20:22
von Stan • 70 Beiträge

Nun es gibt sowohl Minijobber und auch Praktikanten.
Ein Problem sehe ich da nicht,wenn alles konform abläuft.........was es auch tut.


HLooP, Graupen Fan und Rettich haben sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 19.11.2014 10:06
von miki • 4 Beiträge

Hallo Hl!oop und Stan,
ihr verkennt leider den Punkt. Es geht nicht darum, ob das Behauptete
grundsätzlich erlaubt ist oder nicht. Es geht nur darum, ob das Behauptete auch bewiesen
werden kann, wenn es nach dem Gesamtbild dazu geeignet ist, den Betrieb in ein schlechtes
Licht zu ruecken. Hier kann der Eindruck entstehen, dass die Fa. mit unlauteren Mitteln arbeitet.
Ob man dies auch beabsichtigt, ist irrelevant. Es ist fuer unsere ganze Branche besser, wenn
wir auf Spekulationen verzichten. Darin sind wir uns wohl einig.
Miklos


nach oben springen

#9

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 19.11.2014 21:33
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Bedauerlicherweise entseht erst durch Deine Beiträge der Eindruck, dass es Anlass für Spekulationen geben könnte. Das war doch sicher nicht in Deinem Sinne, oder?

Dann bin ich dafür, dass wir aus einer Mücke keinen Elefanten machen, denn hier wurde weder direkt noch indirekt irgendetwas unterstellt, was dazu geeignet sein könnte, irgendwen in ein schlechtes Licht zu rücken.



Im übrigen unterliegt der Umstand, dass jemand hier Bedenken gegen irgendetwas äußert, das gilt auch für legale Dinge, der Meinungsfreiheit.



Graupen Fan hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 19.11.2014 22:09 | nach oben springen

#10

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 20.11.2014 14:49
von miki • 4 Beiträge

Hallo Hloop,
alles Notwendige ist bereits gesagt. Es ist zugegebenerweise keine leichte Kost.
Wenn du das Thema vertiefen willst, melde dich bei mir. Ich bin zuversichtlich
Verständnisschwierigkeiten ausräumen zu können. Gerne bin ich bereit, dir entsprechende
Literatur zur Verfügung zu stellen.
Miklos


nach oben springen

#11

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 20.11.2014 17:22
von Wattwurm • 309 Beiträge

Was versteht man unter " Fahrzeugannehmer" und "freiberufliche Fahrer für unseren Chauffeurdienst".....? Kann ich mich auch dafür bewerben? Welche Vorrausetzungen muß ich dafür mitbringen?

http://www.aznur-rent.eu/de/content/jobs



zuletzt bearbeitet 20.11.2014 17:26 | nach oben springen

#12

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 20.11.2014 18:08
von Wattwurm • 309 Beiträge

Was die Namensrechte betrifft bin ich auf dem Gebiet nicht so belesen. Darüber gibt das UWG und das MarkenG Auskunft. Aznur Taxiservice Citycar und Minicar Citycar könnte unter Umständen tatsächlich zu Verwechselungen führen. Aznur Taxiservice GmbH hätte eigentlich auch gereicht, oder? Das mit dem Citycar hätte man nicht unbedingt hinten anhängen müssen. Damit könnte man in der Tat jemanden verärgern der schon länger vor Ort im Geschäft ist.



zuletzt bearbeitet 20.11.2014 18:35 | nach oben springen

#13

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 20.11.2014 18:45
von Wattwurm • 309 Beiträge

Also ich möchte mich gerne entweder als "Fahrzeugannehmer" oder aber als "freiberuflicher Fahrer für den Chauffeurdienst" bewerben. Was muß ich da machen, wie sind die Konditionen? Ich bin gelernter Speditionskaufmann, war 3 1/2 Jahre bei der Polizei, bin 20 Jahre zur See gefahren und habe mutmaßlich viele uneheliche Kinder im Ausland gezeugt, und außer das ich mal in Barranquilla in einer Kakerlakenverseuchten Ausnüchterungszelle in der es in jeder Ecke nach Pisse stank, mit dicken Schädel aufgewacht bin, hatte ich eigentlich auch nie Probleme mit der Justiz!


nach oben springen

#14

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 20.11.2014 20:17
von Stan • 70 Beiträge

Warum schreibst du deine Bewerbung in ein Taxi Forum?Dein Ansprechpartner sitzt in Berlin und nicht in Lübeck.
Solltest du gerne in Lübeck als Taxifahrer arbeiten wollen,so schicke ich dir gerne die Daten wo deine Ortskunde machen kannst.
Wenn du diese dann hast,schreibst du mich wieder an und wir vereinbaren ein Vorstellungsgesrpäch. :)


nach oben springen

#15

RE: Aznur - Fehlstart mit Namensklau?

in Taxi / Mietwagen Wettbewerb 21.11.2014 10:11
von Wattwurm • 309 Beiträge

Noch bin ich in ungekündigter Stellung, aber mehr Chef eiert ziemlich herum und rückt nicht so richtig mit der Sprache heraus, wie es mit uns nach dem 1.1.15 weitergehen soll. Dieses Herumgeiere kotzt mich an. Ich möchte gerne freiberuflicher Taxifahrer bei Aznur werden. Scheint ja ein junges, dynamisches, aufstrebendes und stark expandierendes Unternehmen zu sein. Da würde ich mich gerne einbringen wollen!

Bekomme ich das Taxi von Aznur gestellt? Was muß ich denn für die Fahrzeugnutzung im Monat bezahlen? Bekomme ich darüber auch eine Quittung? Muß ich mich im Pinassenweg in Lübeck dafür bewerben oder in Berlin in der Augsburger Straße? Das ist doch alles eine Firma, oder? Ortskenntnisprüfung für Kiel, Neumünster und Lübeck habe ich bestanden. Miki sag mal was dazu. Ich glaube du bist der einzige hier im Forum der etwas darüber berichten kann! Mit AZabaidschanern mache ich gerne Geschäfte. Das sind ehrliche und anständige Leute und keine orientalischen Teppichhändler!


Und wer so ein Auto.... https://www.google.de/maps/@52.5017969,1...98w!2e0!6m1!1e1 ...vor der Haustür stehen hat, dessen Geschäfte müssen ja wirklich gut gehen. Das ist ein Ferrari F12 dafür kann man sich auch ein Haus kaufen. Da gibt´s nur 3 Stück von in ganz Berlin!



zuletzt bearbeitet 21.11.2014 10:32 | nach oben springen



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
AZNUR - Das Ende?!
Erstellt im Forum Pflichtfahrgebiet von Lancelote
3 21.02.2016 19:40goto
von HLooP • Zugriffe: 1581

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 62 Gäste , gestern 53 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: