#16

RE: [Taxikontrollen] Behörde verärgert über Gewerbe

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 27.04.2013 11:52
von Wattwurm • 309 Beiträge

Da sich bei jeder Kontrolle zum Teil gravierende Beanstandungen ergeben, verbessert das nicht gerade die Verhandlungsposition derjenigen die mit der Stadt die zu gegebener Zeit um eine Tariferhöhung pokern! Nicht geeichte Taxameter oder beschädigte Eichmarken, abgefahrene Reifen, defekte Beleuchtungseinrichtungen, abgelaufene P-Scheine sind gravierende Beanstandungen!

Ich kann das nicht beurteilen, welchen Umfang die Kontrolle hatte, aber wenn die Kontrolleure auch noch nach der Warnweste und nach dem Verbandskasten gefragt hätten, wenn man sich den aktuellen Stadtplan und die Tarifverordnung hätte vorzeigen lassen, wären vermutlich noch deutlich mehr Verwarnungen fällig gewesen! Entsprachen die Ordnungsnummern der BoKraft, oder auf gelber Pappe mit schwarzen Edding oder Filzstift selbst gebastelte Ordnungsnummern die nur nach außen sichtbar sind aber nicht nach innen? Waren die Schichtzettel wenigstens alle korrekt ausgefüllt? Betriebssitzschilder alle korrekt? Erlaubte Reifengröße mit den Angaben im Fahrzeugschein identisch? Die Eichung des Taxameters verliert ihr Gültigkeit, wenn man nach erfolgter Eichung eine andere Reifengröße aufzieht. Einigen Taxlern scheint das nicht bekannt zu sein!


nach oben springen

#17

RE: [Taxikontrollen] Behörde verärgert über Gewerbe

in Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer 03.05.2013 15:36
von Juleb • Besucher | 358 Beiträge

eben DIESE Kloake meinte ICH nicht


nach oben springen




Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste , gestern 114 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: