#1

Wenn Bauern Taxi fahren...

in Schichten Geschichten 04.04.2010 18:16
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

...macht das aus einem Taxi noch keinen Trecker:


Es ging am frühen Morgen von der Diskothek A1, über Bad Schwartau, Pöls in irgendein stormansches Kuhdorf. Riesentrara, als der Kutscher sich weigerte, den gesperrten Landwirtschaftsweg, in dem die jungen "Herren" ja schliesslich Flächen hätten, zu ihrem finanziellen Vorteil zu befahren. Und man müsse dann ja beim Preis entgegenkommen, wegen des Umweges. Wieso sollte das Beachten eines Durchfahrtverbotes eine Rechtfertigung für einen Preisnachlass sein? Der Hinweis auf die Sitzkontakte im Auto beantwortete man dann damit, dass man sich ja an der Rücklehne festhalten und den Hintern hochnehmen könne - ja nee, is' klar. Zum Schluß mußte ich doch tatsächlich noch einen Nachlass von 5 Euro geben, man habe nun wirklich kein Geld mehr.

Wie Arm an Geist ist eigentlich die heutige Bauernjugend? Machen vor den Mädels den dicken Max, dass die Lehrlinge die Schweine füttern müßten, aber dann so einen Aufstand. Hochmut und Geiz stinken mehr, als die Schweine im Stall. Ich möchte demnächst ab dem vierten Kotelett auch für jedes weitere eins umsonst haben. Der Durchschnittskäufer nimmt ja schließlich auch nur zwei.


nach oben springen

#2

RE: Wenn Bauern Taxi fahren...

in Schichten Geschichten 04.04.2010 18:52
von Wochenendfahrer • Besucher | 3 Beiträge

Tja man kann feststellen Landauf und Landab gibt es dieselben Diskussionen,leider
Da könnte man auch noch die 5 Leute zuzählen die ja angeblich Großraum bestellt haben,aber man solle sich nicht so anstellen bla bla bla geht schon.
Ich denke mal man hätte weniger Diskussionen wenn es nicht immer wieder "Kollegen" geben würde die so ein Mist durchziehen.
Stehe an einer Disco vorne nach Hamburg zum Kiez ca. 45,-€ ,sie wollen aber nur Max. 30,-€ zahlen.Ich sage,dann geht zum Bahnhof und fahrt mit dem Zug.Da aber noch ca. 7 Wagen da standen haben sie es weiter versucht und natürlich einen gefunden .Sowas ärgert einen maßlos,aber was willst du gegen solche "Kollegen" machen die solche Ruinösen Festpreise mitmachen?


nach oben springen

#3

RE: Wenn Bauern Taxi fahren...

in Schichten Geschichten 04.04.2010 19:11
von HLooP • Moderator | 1.848 Beiträge

Schwieriges Feld


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
NDR Bericht: Silvester im Taxi
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von HLooP
1 02.01.2016 18:33goto
von Wattwurm • Zugriffe: 1455
Eigenes Taxi für Taxizentrale Arbeiten
Erstellt im Forum Sorgen, Nöte, Freuden Lübecker Taxifahrer von Anonymous
3 25.03.2013 14:34goto
von TROOPER • Zugriffe: 1357
Bundesweite Taxi-Aktion läuft an !
Erstellt im Forum Pflichtfahrgebiet von Jörn Napp
19 17.09.2011 13:25goto
von Anonymous • Zugriffe: 5249
Erstes Off Road Taxi gesichtet
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von HLooP
4 08.04.2011 08:27goto
von Anonymous • Zugriffe: 1526
Taxi in Schweden - Mora Taxi
Erstellt im Forum Schichten Geschichten von HLooP
0 12.12.2010 17:31goto
von HLooP • Zugriffe: 1565
IG-Taxi-Lübeck für das Gewerbe
Erstellt im Forum IG-Taxi-Lübeck von IG-Taxi-Lübeck
3 11.11.2010 20:02goto
von IG-Taxi-Lübeck • Zugriffe: 2310
Haftung auf Fahrer übertragen?
Erstellt im Forum Taxi / Mietwagen Wettbewerb von HLooP
0 13.03.2010 12:25goto
von HLooP • Zugriffe: 1483

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Marvin Kowalski
Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste , gestern 92 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: