Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: Frau WurstMaxe... • Absender: , 18.03.2013 22:19

Ich denke daß man sich bei der Planung garkeine Gedanken darüber gemacht hat, wie eng es tatsächlich werden würde zwischen wartenden Taxis und der mobilen Wurstbraterei bzw. dem dazugehörigen Zugfahrzeug. Ich glaube nicht, daß es dort schon mal eine Begehung oder Vermessung gab! Wenn dort Taxis stehen und einige Personen an der Braterei anstehen ist es dort zu eng! Vorbeigehende Passanten, die gegebenenfalls noch ein Fahrrad mit sich führen, müssen sich vorbeidrängeln oder auf die Fahrbahn ausweichen! Mich wundert es, daß dies so statthaft ist, da sonst doch alles genaustens reglementiert wird!
Also hinter dem Taxistand ist die Fußgängerampel, dahinter fängt die Schmiedestrasse an. Wir wollen das jetzt mal nicht ins kleinste Detail zerreden, da wo der Wagen stand, hätte sonst ein Taxi gestanden!
Bezüglich der Taxistände hast Du mich falsch verstanden: Ich finde nicht, daß es zu wenig Taxistände gibt, ich finde daß die vorhandenen Taxistände von Falschparkern belegt werden und das in einer nicht zu akzeptierenden Häufigkeit!
Desweiteren finde ich die Kontrolle des Ordnungsamtes dahingehend ungenügend! Es handelt sich doch um Absolute Halteverbote!!!
Aber es wird ja nicht nur n i c h t abgeschleppt, es wird ja nicht einmal verwarnt! Wo soll denn dort bitte eine Abschreckung erfolgen?! Im Gegenteil, die Falschparker müssen keine Konsequenzen fürchten und blockieren immer wieder die Taxistände!
An wen soll man sich denn wenden?! Spricht man die gelangweilten Mitarbeiter des Ordnungsamtes an, kriegt man nur zu hören, man wisse schon, wie man seine Arbeit zu erledigen hätte! Ja danke, das sehe ich! Und nach 21.00 Uhr ist sowieso alles egal, keiner mehr da, Feierabend. Es sei denn natürlich, der Presseball findet im Stadttheater statt, dann werden sogar mehrere Mitarbeiter abgestellt, damit V.I.P.`s und die die sich dafür halten, ungehindert vor der Türe aussteigen können!
Dann sage ich: Danke IG-Taxi! Danke für den Taxistand Wahmstrasse! Vielleicht kann sich dann ja die IG auch dafür einsetzen, daß die Stadt ihrer Kontrollpflicht nachkommt??? Das wäre doch super!!!
Zur Wurst: Siehe oben! Nur weil etwas immer so war, muss es nicht zwangsläufig immer richtig gewesen sein. Zeiten ändern sich. Einen Stromanschluss kann man überall installieren, das ist kein Argument!
Ich kenne die Wurst vom gegenwärtigen Betreiber. Da ist auch mit viel Senf nichts zu machen.
Aber Geschmäcker sind ja -zum Glück- verschieden!


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 61 Gäste , gestern 85 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: