Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
sick
heart
idee
frage
blush
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam

In Antwort auf

RE: Nazi Demo am 31.03.12 - Taxi-Infos • Absender: HLooP, 30.03.2012 15:35

Nachts fahren ist angesagt. Hatte vor ein paar Jahren mal am Demo Abend Margots Bierstuben. Als ich um die Ecke kam, stand da schon eine ganze Hundertschaft. Während der Fahrt mit meinen "Gästen" hatte ich dann bis zum Fahrtziel einen zivilen Schatten.

Ich weiß gar nicht, warum das braune Gelumpe sich das überhaupt noch antut. Ok, man darf jetzt dann doch marschieren. Aber das ist ja nun wirklich nur noch Hinterhof (gut so) auf 250m im Steinrader Weg. Das ist so abgeriegelt, da wird noch nicht mal die Presse so richtig gut rankommen. Sie drfen kaum etwas sagen oder zeigen, Lautsprecher sind ohnehin ncht erlaubt und entlang der ganzen Strecke stehen vielleicht 15 Einfamilienhäuser.

Dafür werden aber zigtausende Gegendemonstranten auf kilometerlangen Stecken gegen die Nazis gegen an laufen.


Gegendemos und Kundgebungen



Tatsächlich erlaubtes Naziaufzugsgebiet vom Bahnhof bis Steinrader Weg 26


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 57 Gäste , gestern 145 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 652 Themen und 6527 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: